Grosse Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Dies trifft auch auf den Musiktag zu, welcher vom 31. Mai bis 2. Juni 2019 in Kriegstetten stattfindet. Ursprünglich als Wasserämter Musiktag geplant, nimmt der Anlass immer grössere Formen an. Das Organisationskomitee (OK) dieses musikalischen Grossanlasses hat deshalb seine Arbeit bereits mit Volldampf aufgenommen.

Einen musikalischen Grossanlass zu organisieren, ist für die Vereinsmusik Kriegstetten (VMK) kein Novum. Bereits 2014 hat die VMK den Kantonalen Musiktag im Wasseramt mit grossem Erfolg durchgeführt. Für 2019 ging man ursprünglich davon aus, einen Musiktag auf Stufe Bezirk auf die Beine zu stellen. Das schon heute grosse Echo lässt aber erahnen, dass 2019 erneut ein blasmusikalischer Grossanlass auf die VMK und das Wasseramt zukommt. Bereits haben Musikgesellschaften weit über den Bezirk, ja sogar über den Kanton hinaus ihr Interesse für eine Teilnahme angemeldet. Deshalb sei es wichtig, dass das OK unter Leitung von Urs Freiburghaus, bereits aktiv geworden ist.

Fest für die Bevölkerung

Die Grobplanung sieht vor, neben dem eigentlichen Musiktag am Freitagabend auch ein Fest für die Bevölkerung der drei Gemeinden Halten, Oekingen und Kriegstetten zu organisieren. Ein Entscheid ist aber noch offen. Erste Kontakte mit den Gemeindevertretern sind bereits aufgenommen worden.

Selbstverständlich kann ein Anlass in dieser Grössenordnung durch die VMK nicht alleine getragen werden. Wie 2014 ist man wiederum auf die Unterstützung durch grosszügige Sponsoren und die Mithilfe der lokalen Vereine angewiesen. (mgt)

www.musiktag-kriegstetten.ch