Biberist

Das sind die Träger des Kulturförderpreises 2015 des «Azeigers»

Am 15. August steigt im Schlössli Vorderbleichenberg in Biberist die Kulturnacht. Ausgezeichnet werden sechs Arbeiten mit einem «Azeiger»-Kulturförderpreis.

Kunstschaffende früh zu erkennen und zu fördern, ist das Ziel der «Azeiger»- Kulturförderpreise, welche seit 2006 verliehen werden. Alle zwei Jahre wird der Wettbewerb ausgeschrieben. Bis Ende Mai wurden elf künstlerische Projekte und Arbeiten aus verschiedenen Sparten aus dem «Azeiger»-Verbreitungsgebiet eingereicht.

Darunter waren verschiedenste Musikstile, Malerei, Tanz, Animationsfilm oder diverse Kunstinterventionen zu finden. Teilnahmeberechtigt waren junge Kunstschaffende im Alter von 16 bis 27 Jahren. An einer Jurysitzung wurden dann die förderungswürdigsten darunter ausgewählt. In der Jury waren Musiker, Produzenten, bildende Künstler, Tänzer und Autoren mit dabei.

Alle Projekte werden vorgestellt

Ausgezeichnet werden sechs der eingereichten Arbeiten. Sie wurden verfasst von (in alphabetischer Reihenfolge):

Andrea Fortmann (Animationsfilm), Adina Friis (musikalisches Schaffen), Jan Guggisberg und Jonathan Sollberger (Rap-Projekt), Anna Jeger (Cello), Jan Merlin Pulfer (bildnerische Arbeit) und Romano Solano (Tanz).

Am kommenden 15. August findet im Schlösschen Vorderbleichenberg in Biberist die beliebte Kulturnacht statt, an welcher die Preisverleihung durchgeführt wird. Erst dort werden die Ausgezeichneten erfahren, welche Förderpreis-Summe ihnen zugesprochen wird.

Gleichzeitig werden im Schlösschen alle eingereichten Projekte, also auch jene, die keinen Preis erhielten, der Öffentlichkeit präsentiert oder gleich direkt von den Ausführenden vorgestellt.

Arbeiten der ausgezeichneten Kunstschaffenden:

Luumu - Here's The Day

Adina Friis bei einem Auftritt mit ihrer Band Luumu

Johnny Trash - Muetter

Song Muetter von Jan Guggisberg und Jonathan Sollberger aus dem Projekt «Talk the Rhyme»

Romano Solano an den Jazz Dance Swiss Championships 2014

Romano Solano an den Jazz Dance Swiss Championships 2014

Anna Jeger spielt auf dem Cello Rachmaninoff Vocalise

Anna Jeger spielt auf dem Cello Rachmaninoff Vocalise

Auszug aus Animationsfilm von Andrea Fortmann

Auszug aus Animationsfilm von Andrea Fortmann

Ein Foto aus Jan Merlin Pulfers Arbeit, das ihn mit Nora beim Zeichnen zeigt.

Ein Foto aus Jan Merlin Pulfers Arbeit, das ihn mit Nora beim Zeichnen zeigt.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1