Sommerwettbewerb
Da lacht die Sonne trotz «Glungge» – die Auflösung unseres Rätsels aus dem Bucheggberg

Das Beizensterben kennt man zwar auch im Bucheggberg, aber man erkennt die Restaurants der Region trotzdem noch an Details. Das hat der Sommerwettbewerb gezeigt.

Rahel Meier
Drucken
Teilen
Eines von vielen eindrücklichen Restaurants im Bucheggberg – Die Krone in Schnottwil.

Eines von vielen eindrücklichen Restaurants im Bucheggberg – Die Krone in Schnottwil.

Rahel Meier

Einige haben die im Sommerwettbewerb gesuchten Restaurants erkannt. Und hier die Auflösung:

1.

 Das Restaurant zu dieser Fassade war gesucht.

Das Restaurant zu dieser Fassade war gesucht.

Rahel Meier
 Es ist der Löwen in Messen.

Es ist der Löwen in Messen.

Rahel Meier

2.

 Eine Krone, aber welche nur?

Eine Krone, aber welche nur?

Rahel Meier
 Die Krone in Schnottwil.

Die Krone in Schnottwil.

Rahel Meier

3.

 Ein Kreuz lag auf der Hand. Aber auch davon gibt es mehr als nur eins...

Ein Kreuz lag auf der Hand. Aber auch davon gibt es mehr als nur eins...

Rahel Meier
 Gesucht war das Kreuz in Mühledorf.

Gesucht war das Kreuz in Mühledorf.

Rahel Meier

4.

 Wo ist dieser Stern zu sehen?

Wo ist dieser Stern zu sehen?

Rahel Meier
 Beim ehemaligen Sternen in Gossliwil.

Beim ehemaligen Sternen in Gossliwil.

Rahel Meier

5.

 Das muss ein Rössli sein.

Das muss ein Rössli sein.

Rahel Meier
 Ist es auch. Das Rössli in Biezwil

Ist es auch. Das Rössli in Biezwil

Rahel Meier

6.

 Wo gehört diese stolze Skulptur hin?

Wo gehört diese stolze Skulptur hin?

Rahel Meier
 Nach Balm bei Messen, zum Restaurant Löwen.

Nach Balm bei Messen, zum Restaurant Löwen.

Rahel Meier

7.

 Noch ein Rössli...

Noch ein Rössli...

Rahel Meier
 Aber ein ehemaliges. In Lüsslingen-Nennigkofen.

Aber ein ehemaliges. In Lüsslingen-Nennigkofen.

Rahel Meier

8.

 Schon wieder ein Stern.

Schon wieder ein Stern.

Hanspeter Bärtschi
 Dieser gehört nach Hessigkofen.

Dieser gehört nach Hessigkofen.

Hanspeter Bärtschi

9.

 Ganz schön schwierig das hier. Ein g? oder doch eine 9?

Ganz schön schwierig das hier. Ein g? oder doch eine 9?

Rahel Meier
 Es ist ein g. Und gehört zum ehemaligen Glungge in Aetigkofen.

Es ist ein g. Und gehört zum ehemaligen Glungge in Aetigkofen.

Rahel Meier

10.

 Ein Doppel n vielleicht? Wie in...

Ein Doppel n vielleicht? Wie in...

Rahel Meier
 Sonne. Die Sonne in Messen.

Sonne. Die Sonne in Messen.

Rahel Meier

11.

 Drei... Drei was?

Drei... Drei was?

Rahel Meier
 Drei Eidgenossen. In Brittern.

Drei Eidgenossen. In Brittern.

Rahel Meier

12.

 Ein rosanes ck... Wo das wohl hingehört?

Ein rosanes ck... Wo das wohl hingehört?

Rahel Meier
 Nach Küttigkofen zum Restaurant Bismarck.

Nach Küttigkofen zum Restaurant Bismarck.

Rahel Meier

Aus den 40 richtigen Einsendungen hat unsere Glücksfee Lara Enggist folgende Preise gezogen: Zwei Tickets für die Aufführung des «Schärer-Micheli» am 16. August in Lüterswil gehen an: Barbara Schluep-Ramser (Nennigkofen). Den Gutschein über 100 Franken für das Restaurant Löwen in Messen gewinnt: Fredi Zimmermann (Bellach). Und zwei Gutscheine für einen Eintritt in die Badi Messen erhält: Isabelle Siegenthaler (Kyburg-Buchegg).

Wir wünschen allen Gewinnern viel Vergnügen beim Einlösen der Gutscheine!

Aktuelle Nachrichten