An der gut besuchten General- und Nominationsversammlung der CVP Ortspartei wurden im Pfarreizentrum die bisherigen Vorstandsmitglieder bestätigt und die Rechnung 2016 genehmigt. Für die Gemeinderatswahlen vom 21. Mai konnten sieben Kandidatinnen und Kandidaten nominiert werden.

Zudem wurde auf die kommenden Termine hingewiesen. So findet am 22. April der Wahlanlass mit der Präsentation der nominierten Kandidaten auf dem Passionsplatz statt. Am 19. August folgt ein Familientag und am 3. November der Herbstanlass.

Beim Grillieren konnte man sich anschliessend mit von der CVP Ortspartei gesponserten Bratwürsten verpflegen und gemütlich austauschen. (mgt)