CVP Generalversammlung
CVP Biberist mit einer neuen Führungscrew

Die Generalversammlung der CVP Biberist wurde traditionellerweise in zwei Teilen durchgeführt.

Merken
Drucken
Teilen
Neu im Vorstand der CVP: Hans Yamamori (links, Co-Präsident) und Albert Wittwer (Vizepräsident).

Neu im Vorstand der CVP: Hans Yamamori (links, Co-Präsident) und Albert Wittwer (Vizepräsident).

zvg

Im ersten Teil brachte Michael Koch, Inhaber der I-Design AG, in einem interessanten Vortrag zum Thema «Industriedesign ist mehr als schöne Formen» den Teilnehmern die Vielseitigkeit des Industriedesigns näher. Die I-Design AG durfte letztes Jahr zu ihrem 30-Jahr-Jubiläum für zwei von ihr gestaltete Produkte renommierte Designpreise entgegennehmen.

Der zweite Teil stand nebst den ordentlichen Geschäften im Blickpunkt der Neuorganisation des Vorstandes. Konrad Imbach gab nach neun Jahren die Aufgaben des Präsidiums teilweise ab. Im Sinne der Nachfolgeregelung wird die CVP Biberist neu im Co-Präsidium geführt. Neu wurde Hans Yamamori als Co-Präsident gewählt. Albert Wittwer löst Urs Zeltner, der im Vorstand verbleibt, als Vizepräsident ab. Nebst der Neuorganisation steht das Jahr 2015 im Zeichen der National- und Ständeratswahlen, kann doch die CVP Biberist mit Konrad Imbach einen profilierten Kandidaten stellen. (mgt)