Luterbach
Cristina Esteves Dias ist die neue Geschäftsführerin des Coop Luterbach

Die 40-Jährige begann vor 20 Jahren ihre Arbeit im Coop Grenchen. Nach mehreren internen Stellenwechseln hat sie am 1. November die Geschäftsführung der Coop-Verkaufsstelle Luterbach übernommen.

Merken
Drucken
Teilen
Cristina Esteves Dias, die neue Geschäftsführerin der Coop Verkaufsstelle Luterbach.

Cristina Esteves Dias, die neue Geschäftsführerin der Coop Verkaufsstelle Luterbach.

ZVG / Andreas von Gunten

Der Coop Luterbach hat seit dem 1. November eine neue Geschäftsführung. Das achtköpfige Team wird neu von Cristina Esteves Dias geleitet. ««Es war an der Zeit, etwas Neues zu wagen. Ich freue mich riesig, dass ich als Geschäftsführerin tätig sein kann», so die 40-Jährige. Sie ersetzt Sascha Gäumann, der Anfang November die Leitung der Coop-Verkaufsstelle Bellach übernommen hat.

Ihre Grundausbildung machte Dias im Verkauf einer Käserei. Vor rund 20 Jahren kam es dann zum Wechsel zu Coop, wo sie bis heute verblieb. Nach einer ersten Stelle im Verkauf in Grenchen zog es sie weiter nach Bettlach, wo sie während 16 Jahren im Coop in verschiedenen Funktionen im Einsatz stand.

Mitte 2017 folgte ein Abstecher nach Biberist, ehe sie Anfang dieses Jahres als stellvertretende Geschäftsführerin nach Derendingen wechselte. Am 1. November trat sie nun ihre neue Stelle in Luterbach an. «In all den verschiedenen Verkaufsstellen durfte ich zahlreiche Erfahrungen sammeln, die mir heute als Geschäftsführerin zu Gute kommen. Dafür bin ich sehr dankbar», so Dias. (AZ)