Bellach
Coop-Filiale komplett neu gestaltet

Die Coop-Verkaufsstelle in Bellach zeigt sich in neuem Kleid. Diese Woche wird die Neueröffnung gefeiert.

Merken
Drucken
Teilen
Die Mitarbeitenden in der neu gestalteten Backwarenabteilung. Das Team um Margrit Hubacher (4. von rechts) freut sich auf die Neueröffnung.

Die Mitarbeitenden in der neu gestalteten Backwarenabteilung. Das Team um Margrit Hubacher (4. von rechts) freut sich auf die Neueröffnung.

avg

Heller, wärmer und grosszügiger als bis anhin kommt der Coop Bellach nach den Umbauarbeiten daher. Von Donnerstag bis Samstag wird die Eröffnung des modernisierten Ladens gefeiert. Während rund vier Monaten wurde Coop mit einer Verkaufsfläche von 789 Quadratmetern umgebaut. Holzelemente, Backsteinmauern und viel Licht sorgen nun für eine helle, warme Atmosphäre. Dank zusätzlichen Fenstern dringt mehr Tageslicht ins Innere.

Geschäftsführerin Margrit Hubacher freut sich, gemeinsam mit ihren 11 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, sehr auf die Eröffnung des umgestalteten Ladens. «Dank dem vielen Holz wirkt alles sehr heimelig und hell», sagt sie. Zudem sei die Verkaufsfläche leicht vergrössert worden, was Platz für zusätzliche Produkte geschaffen habe. «Wir konnten die Molkerei-Abteilung ausbauen und haben das Sortiment an Milchprodukten erweitert. So bieten wir jetzt auch Bio-Schafmilch und Pro- Montagna-Milch an.» Nebst der Oecoplan-Textilreinigung gehört zum Laden neu eine Pick-up-Station, an der die Kunden Waren abholen können, die sie in einem der Coop-Onlineshops bestellt haben.

Während der Eröffnungstage gibt es zehnfache Superpunkte auf das ganze Sortiment. Zudem warten auf die Kundinnen und Kunden ein Glücksrad mit Sofortpreisen und eine Weindegustation. Am Samstag sorgt ein Grillstand fürs leibliche Wohl – und ein Ballonkünstler für die Unterhaltung der Kinder. (mgt)