Bucheggberg
Schwer verletzte Velofahrerin in Schnottwil von Rega ins Spital geflogen

Eine Velofahrerin verunfallte auf der Bernstrasse in Schnottwil. Sie verletzte sich schwer und musste mit der Rega ins Spital geflogen werden.

Drucken
Teilen
Der Unfallort auf der Bernstrasse.

Der Unfallort auf der Bernstrasse.

zvg

In Schnottwil fuhren ein Mann und eine Frau mit dem Velo auf der Bernstrasse Richtung Schnottwil. Kurz nach dem Dorfeingang stürzte die Frau aus noch zu klärenden Gründen. Sie verletzte sich dabei schwer, wie die Kapo Solothurn mitteilt.

Die Verunfallte wurde mit einem Helikopter der Rettungsflugwacht Rega in ein Spital geflogen. (kps)

Aktuelle Nachrichten