Buchegg
Spannende Rennen am traditionellen Fahrturnier in Hessigkofen

Am Wochenende fuhren Ein-, Zwei- und Vierspänner, gezogen von Ponys und Pferde im Jörhüsli um die Wette.

Urs Byland
Drucken
Teilen
Aurélie Rufener aus Orbe zusammen mit ihrer Helferin sowie «Phoenix XI» und «Pistache».

Aurélie Rufener aus Orbe zusammen mit ihrer Helferin sowie «Phoenix XI» und «Pistache».

José R. Martinez


Das traditionelle Fahrturnier des Reit- und Fahrvereins Bucheggberg im Jörhüsli in Hessigkofen ist Garant für dramatische Rennen. Am Samstag jagten insbesondere Ponys mit den Wagen über die Piste. Am Sonntag zeigten dann auch die Pferde, was sie draufhaben. Im Bild drückt Aurélie Rufener aus Orbe zusammen mit ihrer Helferin mächtig aufs Gaspedal. «Phoenix XI» und «Pistache» geben alles.

Das Gelände in Hessigkofen, wo das traditionelle Fahrturnier stattfand.
7 Bilder
Die Rennen machen auch die Pferde hungrig.
Corina Soltermann aus Allmendingen bei Bern und ihr Helfer meistern mit «Priska» den Parcours.
Tim Kramner aus Kallnach und sein Helfer werden von «Jarco» gezogen.
Daniela Schneider aus Rietheim hält die Zügel von «Nena» fest.
Haben das nächste Hindernis im Blick: Karin Huser aus Ehrendingen und ihr Helfer.
Rennleiter Damiel von Burg behaltet den Überblick.

Das Gelände in Hessigkofen, wo das traditionelle Fahrturnier stattfand.

José R. Martinez

Aktuelle Nachrichten