Nun haben auch die Lieferdienste von gastronomischen Produkten ihren «Oscar». Sinngemäss heisst dieser Preis nicht «Oscar» sondern «Peppaward». In dem von eat.ch, einem schweizweit agierenden Distributionskanal für Heimlieferungen, organisierten Wettbewerb wurden in 19 Kategorien 57 Restaurants nominiert. 

Nach einem schweizweiten Voting und Stimmen der Experten-Jury wurden jeweils drei Restaurants pro Kategorie für einen Award nominiert.

In der Kategorie «Best of Solothurn» waren Star Fine Food Yildiz in Oensingen, Bingo Pizzakurier aus Schönenwerd und Cimmis Pizza und Kebab aus Biberist nominiert. Durchgesetzt hat sich an einer grossen Gala-Nacht im Zürcher XTRA letzterer.

Aus über 30 Zutaten kann man sich bei «Cimmis» seine Lieblings-Pizza zusammenstellen. Dazu werden türkische Spezialitäten wie Dürüm oder Pide, asiatische Pouletspiessli sowie Salate, Desserts und verschiedene Getränke angeboten.

Die Kunden scheinen begeistert. «Egal ob Pizza, Kebeb, Dürüm... alles ist mega-lecker!», schwärmt ein Kunde auf der Homepage des 1996 gegründeten Unternehmens. Und: «Das Dürüm war sehr lecker, immer noch sehr heiss und wurde genau zur gewünschten Zeit geliefert», heisst es in einer Bewertung auf eat.ch. (mgt/uby/ldu)