Biberist
Neue Leitung für den Sozialdienst ab 1. Oktober

Nach dem überraschenden Abgang des neu gewählten Leiters für den Sozialdienst noch in der Probezeit konnte nun eine neue Leitung verpflichtet werden.

Merken
Drucken
Teilen

zvg

Der Gemeinderat von Biberist hat eine neue Leiterin für den Regionalen Sozialdienst BBL gewählt. Sie heisst Ildikó Moréh und tritt ihre Funktion am 1. Oktober 2021 an.

Die 53-Jährige verfügt über ein Lizenziat der Philosophischen Fakultät der Universität Zürich und bringt eine breite Erfahrung in verschiedenen Funktionen der Sozialen Arbeit mit. Zuletzt arbeitete sie in einem Sozialdienst im Kanton Bern.

Dem regionalen Sozialdienst BBL sind die Gemeinden Biberist, Lohn-Ammannsegg sowie sämtliche Gemeinden des Bucheggbergs angeschlossen. Er ist zuständig für die Sozialhilfe, den Kinds- und Erwachsenenschutz, das Asyl- und Flüchtlingswesen sowie die AHV-Zweigstelle in diesen Gemeinden. (mgt)