Biberist
CVP nominiert für den Gemeinderat – gemeinsame Liste mit glp und EVP

In Biberist schickt die CVP acht Kandidatinnen und Kandidaten in den Gemeinderats-Wahlkampf. Die Partei geht eine Listenverbindung mit glp und EVP ein.

Drucken
Teilen
v.l.n.r.: Dominique Brogle, Simone Rusterholz, Hans Yamamori, Jasmin Guggisberg, Albert Wittwer, Priska Gnägi, Renata Waser, Michael Hochreutener

v.l.n.r.: Dominique Brogle, Simone Rusterholz, Hans Yamamori, Jasmin Guggisberg, Albert Wittwer, Priska Gnägi, Renata Waser, Michael Hochreutener

zvg

Die CVP Biberist hat an einer Videokonferenz die Nominationsversammlung für die Gemeinderatswahlen 2021 abgehalten. Nebst der Nomination der Kandidatinnen und Kandidaten stimmte die Versammlung auch einer gemeinsamen Liste mit glp und EVP zu.

Von der CVP stellen sich die bisherigen Gemeinderäte Priska Gnägi und Albert Wittwer, die bisherigen Ersatzmitglieder des Gemeinderats Renata Waser und Hans Yamamori sowie Michael Hochreutener und Dominique Brogle zur Wahl, von der EVP Jasmin Guggisberg und von der glp Simone Rusterholz. «Gemeinsam wollen sie die politische Mitte im Dorf stärken und sich für eine konstruktive Zusammenarbeit im Rat einsetzen», heisst es in einer Mitteilung. (mgt)

Aktuelle Nachrichten