Am Mittwochvormittag, 24. April 2019, führte die Kantonspolizei im Zentrum für Asylsuchende auf dem Balmberg (hinter dem Kurhaus) erneut eine Kontrolle durch. Dabei wurden rund 40 Asylsuchende kontrolliert sowie die Zimmer durchsucht. Dabei fand die Polizei insgesamt einige Dutzend Gramm Drogen. In einem Zimmer stiess sie zudem auf mehrere Rucksäcke mit originalverpackten Rasierklingen und Werkzeugteilen sowie mehrere Flaschen Alkohol. Die Polizei hat das mutmassliche Deliktsgut im Wert von mehreren Tausend Franken sichergestellt und einen 23-jährigen Georgier festgenommen. Weitere Ermittlungen sind im Gang. (pks)