Seit 1955 bietet die Almeta Recycling AG Entsorgungslösungen für Industrie, Gewerbe, Gemeinden und Privathaushalte in der Grossregion Solothurn an. Umbauen, Keller entrümpeln, Haushalt auflösen, Garten umgestalten – nun kommen auch Privatpersonen rasch und preis- transparent zur richtigen Mulde.

Mit den sechs Kategorien Kehricht/Sperrgut, Holz, Eisen, Bauschutt, Grüngut und gemischt wird alles abgedeckt, was in einer Mulde entsorgt werden kann.

Almeta Recycling AG sorgt im 20 000 Quadratmeter grossen Werkhof in Bellach dafür, dass alle angelieferten Materialien fachgerecht sortiert und wenn immer möglich in den Rohstoffkreislauf zurückgeführt werden. Der Mulden-Service wird in den Bezirken Solothurn, Lebern, Bucheggberg, Wasseramt sowie in den angrenzenden Berner Gemeinden angeboten. (mgt)