«MS Sport»

60 Jungfussballer kickten eine ganze Woche lang

Bei diesem Prachtwetter war das Fussballcamp ein richtiger Erfolg.

Rund 60 Jungfussballer nahmen diese Woche am Fussballcamp von «MS Sport» teil. Die Sportler im Alter zwischen 6 und 16 Jahren trainierten dabei auf dem Trainingsgelände des FC Gerlafingen.

Auf dem grosszügig angelegten Trainingsgelände des FC Gerlafingen haben diese Woche über 60 talentierte Jungfussballer im Alter zwischen 6 und 16 Jahren am beliebten Fussballcamp von «MS Sport» teilgenommen. Bei herrlichem Wetter stand jeweils eine Trainingseinheit am Morgen und eine am Nachmittag auf dem Programm. Übernachtet haben die Jungkickerinnen und –Kicker zuhause.

Engagierte und erfahrene Trainer leiteten die niveau- und altersgerechten Trainingsgruppen. So konnte der Fussballnachwuchs auf spielerische Weise Neues kennenlernen und die vorhandenen Fähigkeiten verbessern. Wie in Gerlafingen betont wurde, liegt den Organisatoren zudem daran, dass die Kinder lernen, wie sie mit Erfolg und Misserfolg umgehen können.

Die Sozialkompetenz und das Selbstvertrauen sollen dabei positiv beeinflusst und gefördert werden. «Im Camp gelten klare Regeln für den gegenseitigen Umgang, welche vom Leiterteam konsequent umgesetzt werden», so ein Trainer vor Ort. Den Abschluss des Camps bildete eine von Familienangehörigen gut besuchte Mini-Weltmeisterschaft. (zvg)

Meistgesehen

Artboard 1