Chabishoblete im Wallierhof Riedholz.

Tele M1

6 Tonnen Sauerkraut
Chabishoblete im Wallierhof Riedholz zieht wieder zahlreiche Besucherinnen und Besucher an

Die Chabishoblete im Wallierhof Riedholz findet jedes Jahr im Herbst statt. Auch in diesem Jahr erschienen zahlreiche Chabis-Fans, um sechs Tonnen Sauerkraut zu verarbeiten.

Online-Redaktion
Drucken
Teilen

Bereits seit 20 Jahren wird auf dem Wallierhof Riedholz jedes Jahr gehobelt, was das Zeug hält. Etwa 6 Tonnen Chabis werden dieses Jahr zerkleinert und zu Sauerkraut fermentiert. Das eigenhändige Hobeln und Einmachen ist eine Erfolgsstory, denn mit dem sauren Kraut lässt sich so einiges anstellen.

Aktuelle Nachrichten