Unfall
Lastwagen kippt in Ramiswil um: Zwei Verletzte

Ein Lastwagen mit tonnenschwerem Aushubmaterial ist am Donnerstagmorgen in Ramiswil auf der Passwangstrasse zur Seite gekippt. Der Chauffeur und der Mitfahrer erlitten mittelschwere Verletzungen. Beiden Männer mussten ins Spital transportiert werden.

Drucken
Teilen
Bei dem Unfall wurden zwei Personen verletzt

Bei dem Unfall wurden zwei Personen verletzt

Kapo SO

Der Chauffeur habe in einer Linkskurve bei der Fahrt talwärts in Richtung Balsthal aus noch ungeklärten Gründen die Herrschaft über das Fahrzeug verloren, teilte die Solothurner Kantonspolizei mit.

Die gesamte Ladung, bestehend aus mehreren Tonnen Aushubmaterial, entleerte sich über die abfallende Böschung. Am Sattelmotorfahrzeug und an der Leitplanke entstand beträchtlicher Sachschaden.

Zur Bergung des Unfallfahrzeuges musste eine Spezialfirma beigezogen werden. Zudem stand die Feuerwehr Mümliswil-Ramiswil im Einsatz.

Aktuelle Nachrichten