Zum zehnten Mal ruft die Kinder- und Jugendförderung Kanton Solothurn zum grossen Jugendprojektwettbewerb auf: «Du hast den richtigen Riecher» lautet das Motto 2016. Insgesamt gibt es Preisgelder von 15‘000 Franken zu gewinnen. Bis zum 9. September können Jugendliche unter 26 Jahren Ideen und Projekte einreichen.

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Ob Bikepark, Radiosender, Kunstprojekt oder Hilfsaktion – gefragt ist persönliches Engagement.

Der Wettbewerb fördert junge Ideen und junge Macher und bietet eine optimale Plattform: Die teilnehmenden Jugendlichen können ihr eigenes Projekt an der öffentlichen Preisverleihung vor einem breiten Publikum präsentieren und mit ihren Ideen hoffentlich überzeugen.

Jugendliches Engagement wird sichtbar gemacht: Die Projekte beweisen jedes Jahr, dass Jugendliche Verantwortung übernehmen und ihre Lebenswelt aktiv mitgestalten. Gleichzeitig ermutigen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer als Vorbilder immer wieder Gleichaltrige, eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen.

Eine Nasenlänge voraus

Mitmachen können alle Jugendlichen aus dem Kanton Solothurn, die unter 26 Jahre alt sind und kreative Ideen haben. Die Eingaben werden in drei Kategorien bewertet:

In die Kategorie «Jugend» fallen sämtliche Projekte, die von Jugendlichen und jungen Erwachsenen unter 26 Jahren initiiert, organisiert und durchgeführt wurden.

In die Kategorie «Institution» gehören Projekte für Jugendliche von Institutionen oder festen Vereinen.

In der Kategorie «Ideen» können Projektvorhaben eingereicht werden, die noch nicht realisiert wurden.

Für alle Projektmacherinnen und - macher, die zeigen wollen, dass sie den richtigen Riecher haben, ist auch eine persönliche Projektberatung möglich, damit sie bei der Umsetzung ihrer Vorhaben eine Nasenlänge voraus sind. (mgt/coh)