Eltern
Wenn Eltern die Schulbank drücken

Die Solothurner Fachstelle Kompass organisierte den ersten Weiterbildungstag für Eltern. Referenten gaben ihr Fachwissen weiter und Workshpos boten die Möglichkeit zur Diskussion.

Merken
Drucken
Teilen
Solothurner Elternbildungstag

Solothurner Elternbildungstag

AZ

Gegen sechzig interessierte und motivierte Mütter und Väter nahmen am 1. Solothurner Elternbildungstag teil. Dieser wurde von der Fachstelle kompass organisiert und unter Mitwirkung verschiedener Fachstellen durchgeführt. Authentisch und mit vielen Beispielen aus dem Familienalltag sprach Leo Gehrig über die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen in der Beziehung zu ihren Eltern.

Verschiedene Workshops unter der Leitung von Referentinnen und Referenten der Mütter-Väter-Beratung, dem heilpädagogischen Dienst, dem Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst, den schulpsychologischen Dienst sowie der Fachstelle kompass und Perspektive luden die Eltern ein, einzelne Erziehungsthemen zu vertiefen. Der Solothurner Elternbildungstag soll erneut durchgeführt werden. www.kompass-so.ch