Gesundheit

Weltadipositastag – die Spitäler der soH setzen auf Prävention

Die Spitäler im Kanton Solothurn laden zum Tag der Gesundheit ein.

Die Spitäler im Kanton Solothurn laden zum Tag der Gesundheit ein.

Anlässlich des Weltadipositastages am 11. Oktober 2017 la- den die Solothurner Spitäler (soH) Erwachsene und Kinder zu diversen Aktivitäten im Kantonsspital Olten, Bürgerspital Solothurn und Spital Dornach ein. Mit einem «Tag der Gesundheit» will das Stoffwechselzentrum am Kantonsspital Olten für die gesundheitli- che Gefahr von Übergewicht und die Folgen sensibilisieren.

Diabetes, Übergewicht und Adipositas haben sich in den Industrieländern zu Volkskrankheiten entwickelt. Rund 30 Prozent der erwachsenen Bevölkerung sind übergewichtig, davon 10 Prozent adipös. Bei Kindern und Jugendlichen sind es bereits 19 Prozent, schreibt die soH in einer Mitteilung.

Am «Tag der Gesundheit» im Stoffwechselzentrum soH des Kantonsspitals Olten kann man seinen täglichen (Kalorien-)Grundumsatz berechnen lassen und von medizinischen und therapeutischen Fachpersonen erfahren, mit welchen Nahrungsmitteln man den täglichen Bedarf gesund und schmackhaft decken kann, ohne auf einen Genuss zu verzichten. Oder wie man auf spielerische Art und Weise Bewegungs-Aktivitäten in den Alltag integrieren kann. Der Tag bietet Vorträge und einen Wissensaustausch mit Kochworkshops, Nordic Walking-, Pilates- und Zumba-Kurse.

Die «richtige» Ernährung

Die im Stoffwechselzentrum selbst und in einem Zelt auf dem Parkplatz davor über den ganzen Tag verteilten Informationsangebote, Testmöglichkeiten und Workshops richten sich an Erwachsene, Kinder und Jugendliche. Für Kinder gibt es einen Wettbewerb. Der «Tag der Gesundheit» wird vom Stoffwechselzentrum und Kinderärztin Brigitte Niederer Blatter gemeinsam durchgeführt.

Auch im Bürgerspital Solothurn sind Aktivitäten rund um die Themen geplant. Die Ernährungsberaterinnen informieren vor dem Spital-Restaurant Belverde über eine gesunde und ausgewogene Ernährung, um Diabetes, Übergewicht und Adipositas vorzubeugen. Speisen und Getränke sind – wie in Olten und in der Cafeteria des Spitals Dornach – an diesem Tag mit der jeweiligen Kalorienmenge angeschrieben. (mgt)

Meistgesehen

Artboard 1