Solothurn

Wechsel im Bereich Marketing und Events bei Radio 32

Beim Radio 32 gibt es einen Personalwechsel. Marco Kühne übernimmt die Leitung Marketing und Events und löst Monica Schüpbach ab.

Beim Radio 32 gibt es einen Personalwechsel. Marco Kühne übernimmt die Leitung Marketing und Events und löst Monica Schüpbach ab.

Beim Radio 32 in Solothurn gibt es einen Personalwechsel. Nach 12 Jahren hört Monica Schüpbach auf. Sie war für den Bereich Marketing und Events zuständig. Ihr Nachfolger ist mit Marco Kühne bereits gefunden.

Monica Schüpbach wird per Ende April 2015 Radio 32 verlassen. Sie war während rund 12 Jahren für den Bereich Marketing und Events mit viel Initiative, Engagement und Herzblut verantwortlich. Bei dem erfolgreichen Radiosender im Mittelland hat sie unter anderem die Organisation der verschiedenen Jubiläumsfeiern und -aktivitäten, mehrere grosse Major-Promotionen, Live-Events etc. betreut und war mit unzähligen Einsätzen im gesamten Sendegebiet massgebend am Aufbau des Bekanntheitsgrads von Radio 32 in den letzten Jahren beteiligt. Die Geschäftsleitung bedankt sich bei Monica Schüpbach für ihren grossen Einsatz und wünscht ihr für die berufliche Zukunft alles Gute.

Laut der Medienmitteilung übernimmt Marco Kühne die Leitung Marketing und Events bei Radio 32 per 1. Mai 2015. Er ist bereits seit knapp 10 Jahren im Unternehmen tätig. Bisher als Moderator und zuletzt als Host in der bekannten und beliebten Radio 32 Morgenshow. Zudem hat er in den letzten 2 Jahren mit einem 20% Pensum die Abteilung Marketing und Events unterstützt. Marco Kühne befindet sich momentan zusätzlich zu seinem neuen Aufgabenbereich berufsbegleitend in Ausbildung zum Marketingfachmann. Die Geschäftsleitung freut sich, dass durch die langjährige Moderationserfahrung von Marco Kühne insbesondere der Bereich Events in Zukunft noch verstärkt wird und sich dadurch Synergien mit den Programmabteilungen ergeben.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1