Überschall
Was war das? Von Altreu bis Niederbipp war ein lauter Knall zu hören

Am Dienstagmorgen ertönte plötzlich ein ohrenbetäubender Knall. Laut der Kantonspolizei handelte es sich dabei um einen Überschallknall.

Drucken
Teilen
Am Dienstagmorgen kam es über Altreu zu einem Überschallknall, wie die Kantonspolizei informierte. (Symbolbild)

Am Dienstagmorgen kam es über Altreu zu einem Überschallknall, wie die Kantonspolizei informierte. (Symbolbild)

KEYSTONE/PETER KLAUNZER

Der Knall, der am Dienstagmorgen um etwa 9.00 Uhr plötzlich erschallte, war von Altreu bis nach Niederbipp zu hören.

Laut Andreas Mock, Mediensprecher der Kantonspolizei Solothurn habe es sich dabei um einen Überschallknall über Altreu gehandelt.

Warum es zu einem solchen gekommen war, konnte aber nicht gesagt werden.

Aktuelle Nachrichten