Abschlussfeier Maler, Gipser und Gebäudetechniker
Viele strahlende Gesichter und sogar ein Schweizer Meister war mit dabei

Grosser Tag für den Maler-, Gipser- und Gebäudetechniker-Nachwuchs: Bei der gemeinsamen Abschlussfeier durften die Diplome empfangen werden.

Drucken
Teilen
Bei den Malern setzte sich Nicola Tomaso Branger (Dritter von rechts) mit der Gesamtnote 5.4 als bester Prüfling durch (Spezialpreis Berufskunde mit Note 5.9). Ebenfalls erfolgreiche Absolventen sind (v.l.): Thomas Aeschimann, Davide Giglio, Cem Kisa, Sandra Schär, Léonie Allemann, Sophia Stingelin und Jan Rufer.
4 Bilder
Abschlussfeier Maler-, Gipser- und Gebäudetechniker-Nachwuchs Kt. SO
37 erfolgreiche Prüfungsabsolventen des Maler- und Gipsergewerbes haben ihre Diplome und Spezialpreise erhalten.
Siegerbild aller Hautechnikberufe (von rechts): Spengler EFZ: Noah Thut, Wülser Lostorf AG. Gebäudetechnikplaner EFZ: Davide Fazari, Raimann und Partner AG Trimbach. Heizungsinstallateur EFZ: Yannick Schmid, zugleich mit Supernote 5,5 suissetec solothurn Champion 2017, Bucher AG in Luterbach. Haustechnikpraktiker EBA: Michael Stankovski, Saudan AG in Solothurn. Sanitärinstallateur EFZ: Nikola Siegenthaler, Firma Roger Nyffeler Recherswil.Präsident suissetec solothurn: Thomas Kläy.

Bei den Malern setzte sich Nicola Tomaso Branger (Dritter von rechts) mit der Gesamtnote 5.4 als bester Prüfling durch (Spezialpreis Berufskunde mit Note 5.9). Ebenfalls erfolgreiche Absolventen sind (v.l.): Thomas Aeschimann, Davide Giglio, Cem Kisa, Sandra Schär, Léonie Allemann, Sophia Stingelin und Jan Rufer.

Zur Verfügung gestellt

Die besten Abschlüsse

Maler
1. Rang, Note 5.4:
Nicola Tomaso Branger;
2. Rang, Note 5.0: Sophia
Stingelin, Léonie Allemann.

Gipser
1. Rang, Note 5.4: Loris Glauser;
2. Rang, Note 5.3: Patrick
Fankhauser; 3. Rang, Note 5,1: Adrian Büttler.

Baupraktiker Maler
1. Rang, Note 5.3: Thomas
Aeschimann; 2. Rang, Note 5.1: Davide Giglio, Cem Kisa;
3. Rang, Note 5.0: Jan Rufer.

Baupraktiker Gipser
1. Rang, Note 5.0:
Mostafa Rezapor.

Heizungsinstallateur EFZ
Note 5.5 (suissetec solothurn Champion): Yannik Schmid,
Günsberg.

Maler und Gipser

Der Solothurner Maler- und Gipsermeisterverband (SMGV) ehrte bei seiner Abschlussfeier einen veritablen «Schweizer Meister»: Loris Glauser hat bereits erfolgreich eine Malerlehre absolviert. Preisgekrönt ist nun auch sein Abschluss als Gipser. Er ist nicht nur der erfolgreichste Solothurner Absolvent, sondern erzielte mit der Gesamtnote 5.4 schweizweit den besten Wert.

37 Maler und Gipser haben an der würdigen Feier des Maler- und Gipsermeisterverbands des Kantons Solothurn im Alten Spital in Solothurn ihre Diplome erhalten. Die Rolle als Moderator der Lehrabschlussfeier behagt dem ehemaligen Radprofi Franco Marvulli offensichtlich mindestens so gut wie die Radrennbahn. Zehn Absolventen erzielten eine Gesamtnote von 5.0 und mehr. Einziger Wermutstropfen an diesem schönen Sommerabend bildete die Durchfallquote von 22 Prozent.

Zehn Absolventinnen und Absolventen erhielten neben der Kompetenzbox und dem Berufsattest noch einen Spezialpreis für die sehr gute Benotung in der praktischen Arbeit und im Fach Berufskunde. Bei den Malern stand Nicola Tomaso Branger mit der Gesamtnote 5.4 und mit phänomenalen Berufskundekenntnissen (5.9) zuoberst auf dem Podest. Ihm folgen Léonie Allemann und Sophia Stingelin (beide 5.0). Bei der zweijährigen EBA-Lehre erzielte Thomas Aeschimann (5.3) die beste Note, gefolgt von Davide Giglio (5.1), Cem Kisa (5.1) und Jan Rufer (5.0). Bei den Gipsern räumte der besagte Loris Glauser den Gabentempel ab. Neben seiner besten Gesamtnote von 5.4 holte er auch die beiden Spezialpreise mit den Noten 5.3 und 5.5. Patrick Fankhauser rangierte auf Platz 2 (Note 5.3, Spezialpreis: Berufskundekenntnisse 5.5), gefolgt von Adrian Büttler (5.1). Einen Spezialpreis gab es zudem für Sandra Schär (Praktische Arbeit 5.3). Bei der zweijährigen Gipserlehre setzte sich Mostafa Rezapor mit Durchschnitt 5.0 als Bester durch. (mgt)

Abschlüsse Maler- und Gipserbranche

Maler:
Léonie Allemann (Thomas Blattner, Gretzenbach); José Antonio Arranz Garcia (Menz AG, Luterbach); Michaela Betschart (Hans Gassler AG, Gretzenbach); Lorena Burkhalter (Weder Maler GmbH, Bettlach); Nicola Tomaso Branger (Branger-Frigerio + Co, Solothurn); Björn Dobler (Berufslernverbund Thal-Mittelland, Solothurn); Brahian Garcia Ramirez (Siegrist + Tschuor AG, Zofingen); Aaron Jeger (Severin Borer AG, Büsserach); Burim Kalenica (W. Sigrist AG, Trimbach); Desirée Lack (Beat Oeggerli, Hägendorf); Andreas Lüthi (Malerei-Gipserei Studer AG, Rüttenen); Noémi Mavayikidi (Hans Gassler AG, Gretzenbach); Dani Müller (Menz AG, Luterbach); Janis Perren (Bruderer & Co AG, Wangen bei Olten); Jana Rubitschung (Lisibach + Bürgi Maler AG, Oensingen); Andreas Schlup (Bernasconi, Solothurn); Sandra Schär (Siegrist & Tschuor AG, Zofingen); Ricardo Jorge Simões Gomes (Bernasconi, Solothurn); Andrea Stampfli (Perren Malergeschäft GmbH, Oensingen); Sophia Stingelin (Hetzel Maler + Gipser AG, Grenchen); Jessica Wyss (Gäumalerei Hug AG, Egerkingen); Steve Wüthrich (Enrico Sansoni, Bettlach).

Gipser:
Noel Baeriswyl (Meister Marius, Matzendorf); Adrian Büttler (R. Büttler Maler AG, Mümliswil); Patrick Fankhauser (Viktor Wyss AG, Flumenthal); Loris Glauser (Walter Lanz AG, Lengnau); Kevin Gregorio (Branger-Frigerio + Co, Solothurn); Yannick Marco Kropf (Walter Lanz AG, Lengnau); Ramon Stebler (Walter Jäggi GmbH, Olten).

Baupraktiker Maler:
Thomas Aeschimann (Zumbach Innobau AG, Grenchen); Davide Giglio (Hans Gassler AG, Gretzenbach); Cem Kisa (Hans Gassler AG, Gretzenbach); Melanie Krügel (Solothurner Spitäler AG, Solothurn); Jan Rufer (Toni Ackermann, Wolfwil).

Baupraktiker Gipser:
Noah Mannhart (Oswald Cerri AG, Mümliswil); Mostafa Rezapor (Gipsergeschäft Arte GmbH, Niedergösgen); Daniel Sortino (Gipsergeschäft Arte GmbH, Niedergösgen).

Gebäudetechniker

«Das Fundament einer erfolgreichen Lehre sind die Eltern, der Lehrbetrieb, die Berufsschule und nicht zuletzt das volle Engagement des Lernenden.» Mit dieser Einleitung begrüsste Verbandspräsident und Moderator Thomas Kläy die grosse Gästeschar im Saalbau des Restaurants Bad in Derendingen zur traditionellen Diplomfeier von suissetec solothurn. Mit Stolz durfte er den Verbandspräsidenten des Schweizerisch-Liechtensteinischen Gebäudetechnikverbandes suissetec, Hans-Peter Kaufmann begrüssen. Kläy fordert die Diplomandinnen und Diplomanden auf, der Gebäudetechnik treu zu bleiben und sich eine Weiterzubildung zu überlegen. Mit grosser Spannung ging es weiter zur offiziellen Diplomübergabe, die mit den aktuellsten Schöpfungen des Erfinder-Komikers Stefan Heuss umrahmt wurde. Beim anschliessenden Apéro bot sich die Gelegenheit, auf die Zukunft der jungen Berufsleute anzustossen. (mgt)

Abschlüsse Gebäudetechnik

Spengler/-in EFZ:
Müller Adrian, Luterbach (Lüthi Gebäudehüllen AG, Zuchwil); Pichierri Sandro, Wangen b. Olten (Aare Bauspenglerei GmbH, Niedergösgen); Schwaller Luc, Recherswil (Dick AG, Biberist); Thut Noah, Lostorf (Wülser Lostorf AG, Lostorf).

Heizungsinstallateur/-in EFZ:
Almene David, Bellach (Regio Energie Solothurn, Solothurn); Friedli Yannick Pascal, Derendingen (Gurtner AG, Solothurn); Kamber Timo, Recherswil (Gurtner AG, Solothurn); Puskaric Karlo, Grenchen (Schaad + Schneider AG, Grenchen); Sabedini Labinot, Grenchen (Regio Energie Solothurn, Solothurn); Schmid Yannik, Günsberg (Bucher AG, Solothurn).

Sanitärinstallateur/-in EFZ:
Batschelet Timo, Biberist (ASR Sanitärtechnik GmbH, Lohn-Ammannsegg); Born Marlon, Kriegstetten (ASR Sanitärtechnik GmbH, Lohn-Ammannsegg); Gfeller Alexander, Solothurn (Kläy Haustechnik AG, Lohn-Ammannsegg); Jäggi Michael, Oberramsern (Saudan AG, Solothurn); Nyffeler Sascha, Dulliken (Santherm Gebäudetechnik AG, Olten); Rüegg Benjamin Louis, Günsberg (Michel & Weber AG, Solothurn); Scheidegger Fabian, Derendingen (Cadola, Solothurn); Schwägli Kevin, Obergösgen (Schön AG, Trimbach); Siegenthaler Nicola, Oekingen (Roger Nyffeler, Recherswil); Sitarz René, Oensingen (Alex Ackermann AG, Wolfwil).

Haustechnikpraktiker/-in EBA:
Agiotis Andrew, Biberist (ENGIE Services AG, Zuchwil); Filipovic Miki, Trimbach (Mandir Haustechnik GmbH, Balsthal); Salvisberg Marc, Selzach (Regio Energie Solothurn, Solothurn); Vrenezi Nedim, Dulliken (R. & R. Heizung Sanitär GmbH, Gretzenbach); Stankovski Michael, Solothurn (Saudan AG, Solothurn); Tekasala Brevis, Winznau (W. Jäggi-Fürst GmbH, Boningen); Zeltner André Philipp, Niederbuchsiten (Liechti Haustechnik AG, Oensingen); Polat Cengizhan, Zollikofen (Lüthi-Nobel AG, Solothurn).

Gebäudetechnikplaner/-in Heizung, Lüftung Sanitär EFZ:
Aebischer Raphael, Leuzigen (Schaad + Schneider AG, Grenchen); Monnerat Lorraine, Niedergösgen (Raimann + Partner AG, Trimbach); Mulaj Durim, Reinach AG (Wülser Lostorf AG, Lostorf); Ademovic Enis, Dulliken (RYF-HAUSTE.CH AG, Solothurn); Barber Raffael, Oberbuchsiten (Riggenbach AG, Olten); Kunz Michelle, Kriegstetten (Enerconom AG, Solothurn); Ris Samuel, Kestenholz (Riggenbach AG, Olten); Auf der Maur Frédéric. Solothurn (Art. 32 BBV); Augello Pino, Zuchwil (EnerHaus Engineering GmbH, Zuchwil); Cadola Gianandrea, Zuchwil (Regio Energie Solothurn, Solothurn); Fazari Davide, Trimbach (Raimann + Partner AG, Trimbach); Leuenberger Kaj, Solothurn (Saudan AG, Solothurn).