WM
Unsere elf Solothurner noch zu dritt: Im Halbfinal haben sie Brasilien unterstützt

Elektronische Post von Besuchern der Weltmeisterschaft - Solothurner haben uns regelmässig Fotos aus Brasilien geschickt und und so ein wenig an der Atmosphäre vor Ort teilhaben lassen.

Merken
Drucken
Teilen
«S 11 i» aus Brasilien
10 Bilder
Unsere Solothurner Elf vor dem Spiel Deutschland-Frankreich «Wir sind neutral», meinen sie.
Das Stadion Maracana in Rio de Janeiro
Alle 11 Solothurner im Inneren des Maracana Stadions
8 unserer 11 Solothurner haben es bereits ins Innere des Maracana Stadions geschafft. Was sie allerdings auf den Behindertenplätzen verloren haben, liess sich bis trotz intensiven Recherchen nicht herausfinden.
Selfie Nummer fünf
Das vierte Selfie aus Brasilien Marcel Siegenthaler vom Sportzentrum Zuchwil glaubt felsenfest an einen Sieg der Schweizer im Spiel gegen Argentinien.
Das dritte Selfie aus Brasilien
Das zweite «S 11 i» aus Brasilien Für das zweite Bild haben die beiden Kanti-Lehrer Guido Schläfli (l.) und Raymond Treier einen prominenten Fussballer in ihre Mitte genommen: Roberto Carlos.
Das erste Selfie aus Brasilien Das sind unsere Solothurner Elf in Brasilien

«S 11 i» aus Brasilien

Zur Verfügung gestellt

Alle Selfies in chronologischer Reihenfolge

Selfie Nummer eins

Das erste Selfie aus Brasilien Das sind unsere Solothurner Elf in Brasilien

Das erste Selfie aus Brasilien Das sind unsere Solothurner Elf in Brasilien

Zur Verfügung gestellt

Selfie Nummer zwei

Das zweite «S 11 i» aus Brasilien Für das zweite Bild haben die beiden Kanti-Lehrer Guido Schläfli (l.) und Raymond Treier einen prominenten Fussballer in ihre Mitte genommen: Roberto Carlos.

Das zweite «S 11 i» aus Brasilien Für das zweite Bild haben die beiden Kanti-Lehrer Guido Schläfli (l.) und Raymond Treier einen prominenten Fussballer in ihre Mitte genommen: Roberto Carlos.

Zur Verfügung gestellt

Selfie Nummer drei

Das dritte Selfie aus Brasilien

Das dritte Selfie aus Brasilien

Zur Verfügung gestellt

Selfie Nummer vier

Das vierte Selfie aus Brasilien Marcel Siegenthaler vom Sportzentrum Zuchwil glaubt felsenfest an einen Sieg der Schweizer im Spiel gegen Argentinien.

Das vierte Selfie aus Brasilien Marcel Siegenthaler vom Sportzentrum Zuchwil glaubt felsenfest an einen Sieg der Schweizer im Spiel gegen Argentinien.

Zur Verfügung gestellt

Nummer fünf

Selfie Nummer fünf

Selfie Nummer fünf

Zur Verfügung gestellt

Nummer sechs

Alle 11 Solothurner im Inneren des Maracana Stadions

Alle 11 Solothurner im Inneren des Maracana Stadions

Zur Verfügung gestellt

Grosse Vorfreude und leichte Anspannung vor dem Viertelfinal Deutschland gegen Frankreich auch bei den 11 Solothurnern in Brasilien. Vor dem legendären Estádio do Maracanã in Rio de Janeiro konnten sie sich offenbar nicht entscheiden, auf welche Seite sie sich schlagen sollten. Die offizielle Botschaft unmittelbar vor dem Spiel: „Wir sind neutral“.

Nummer sieben

«S 11 i» aus Brasilien

«S 11 i» aus Brasilien

Zur Verfügung gestellt

... da waren es nur noch 3. Und vor dem Spiel Brasilien gegen Deutschland auch nicht mehr so neutral wie auch schon. Kein Wunder, die Solothurner Delegation hat die Brasilianer als Top-Gastgeber erlebt, «freundlich und sehr zuverlässig», wie aus Südamerika berichtet wird. Zudem sei man erstaunt gewesen, wie gefasst die Fans unmittelbar nach der historischen 1:7-Kanterniederlage mit dieser Schmach umgegangen seien.