Kundenzufriedenheit
Umfrage zum ÖV: Mit dem Bahnangebot sind die Solothurner etwas weniger zufrieden

Die Ergebnisse zur Umfrage, die 2019 zur Kundenzufriedenheit mit dem öffentlichen Verkehr gemacht wurde, liegen vor. Im Kanton Solothurn ist diese mit 76 erreichten Punkten stabil.

Merken
Drucken
Teilen
Eine der Linien, auf denen die Umfrage gemacht wurde: Regio Biel/Bienne - Solothurn - Olten.

Eine der Linien, auf denen die Umfrage gemacht wurde: Regio Biel/Bienne - Solothurn - Olten.

Bruno Kissling

Die Kantone Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Solothurn haben im Herbst 2019 erneut eine umfassende Fahrgastbefragung zur Kundenzufriedenheit im öffentlichen Verkehr (öV) durchgeführt. «Die grosse Zufriedenheit der Kundinnen und Kunden aus den Befragungen der vergangenen Jahre konnte gehalten werden und ist in allen vier Kantonen auf einem ähnlich hohen Niveau», heisst es in einer gemeinsamen Medienmitteilung der Kantone. Die Gesamtzufriedenheit habe Werte zwischen 74 und 77 von insgesamt 100 möglichen Punkten erreicht.

Neben den überkantonalen Ergebnissen können auch detaillierte Aussagen für die einzelnen Kantone gemacht werden. Im Kanton Solothurn wurden die vielfältigen Angebotsausbauten und -optimierungen im Busnetz von den Kundinnen und Kunden sehr gut aufgenommen, «was sich in der signifikant höheren Kundenzufriedenheit widerspiegelt», steht im Communiqué.

Demgegenüber seien die öV-Nutzerinnen und -Nutzer mit dem Bahnangebot etwas weniger zufrieden gewesen. «Dies kann vermutlich auf die vielen Baustellen im Bahnnetz und den damit verbundenen Unannehmlichkeiten (Streckenunterbrüche, nicht mehr gewährleistete Anschlüsse etc.) zurückgeführt werden.» Die Gesamtzufriedenheit beträgt, wie schon in den vorhergehenden Befragungen, 76 Punkte.

Die Befragung wurde zwischen August und Oktober 2019 in über 230 regionalen Bus-, Tram- und Bahnlinien durchgeführt. Insgesamt haben rund 8’100 Reisende daran teilgenommen. Aus dem Kanton Solothurn waren es 1651 Personen.

Die Befragungen fanden auf folgenden Linien statt:

SBB: R: Biel/Bienne-Solothurn-Olten, R: Solothurn-Moutier, RE: Olten- Wettingen, S3, S9, S23, S26
RBS: RE / S8
asm: Solothurn - Oensingen - Langenthal
OeBB: Oensingen - Balsthal
BLS: R / S44
BLT: 10

Und hier die Ergebnisse in den einzelnen Kategorien:

Unter diesem Link finden Sie den gesamten Bericht mit den Detailergebnissen. (ldu/sks)

Alle zwei Jahre

Die Erhebung der Kundenzufriedenheit wird alle zwei Jahre durchgeführt und ist für die Kantone als Besteller der Leistungen im öffentlichen Verkehr ein wichtiges Instrument zur Überprüfung und Steuerung des Angebots. Die Umfrage gibt Auskunft über die Erwartungen der Kunden an das Angebot, die Qualität und die Preise des öffentlichen Verkehrs. Für den Kanton Solothurn ist dies die achte Erhebung der Kundenzufriedenheit. (sks)