Hochschule
Solothurner sind an Uni Basel stark präsent

An der Universität Basel haben sich für das laufende Herbstsemester 13'430 Studierende eingeschrieben. 15,3 Prozent davon kommen aus den Kantonen Solothurn und Aargau.

Merken
Drucken
Teilen
An der Universität Basel studieren auch zahlreiche Solothurner.

An der Universität Basel studieren auch zahlreiche Solothurner.

Keystone

An der Universität Basel haben sich für das laufende Herbstsemester 13 430 Studierende eingeschrieben. Das sind etwas mehr im Vorjahr, als 13 248 Studierende gezählt worden waren.

17,7 (17,3) Prozent der Studierenden kommen aus Basel-Stadt, 20,5 (20,8) Prozent aus Baselland und 15,3 (15,8) Prozent aus den Nachbarkantonen Aargau und Solothurn. 22,9 (22,5) Prozent entfallen auf die übrige Schweiz.

Praktisch unverändert 23,6 Prozent machen die Studierenden aus dem Ausland aus. Der Anteil der Studentinnen liegt bei 55 (54) Prozent. (sda)