Die traditionelle Jahresausstellung der Solothurner Künstlerinnen und Künstler findet alternierend in Solothurn und Olten statt und wird vom jeweiligen Kunstverein verantwortet. Die 35. Auflage wird vom Kunstverein Olten durchgeführt. Die Ausstellung wird vom 30. November bis zum 12. Januar 2020 im Kunstmuseum Olten zu sehen sein. Eine Jury wird die Eingaben begutachten und eine Auswahl für die Räume des Kunstmuseums Olten treffen.

Ab sofort kann das Anmeldeformular auf der Website www.kunstvereinolten.ch als PDF heruntergeladen oder im Kunstmuseum Olten und im Kunstmuseum Solothurn bezogen werden. Teilnahmeberechtigt sind alle im Kanton Solothurn wohnhaften oder heimatberechtigten Kunstschaffenden sowie Mitglieder der Kunstvereine Solothurn und Olten, der Kunstgesellschaft Grenchen, der Visarte-Gruppe Solothurn und all jene Kunstschaffenden, die vom Kanton Solothurn mit einem Förder-, Auszeichnungs- oder Kunstpreis ausgezeichnet wurden. Eingabeschluss für die Anmeldung ist der 5. Oktober. (szr)