Solothurn

Solothurn «sattelt» sich fürs Pferdefestival in Saignelégier

Jährlich – so auch 2009 – feiert in Saignelégier das «Glück dieser Erde» sein Festival. (Archiv)

Jährlich – so auch 2009 – feiert in Saignelégier das «Glück dieser Erde» sein Festival. (Archiv)

Am Marché Concours vom 10. - 12. August in Saignelégier präsentiert sich Solothurn als Gastkanton unter dem Motto «Charger pour Saignelégier».

Den Besuchern soll mit einem umfangreichen Programm der Kanton Solothurn mit seinen touristischen, kulturellen und kulinarischen Attraktionen näher gebracht werden. «Wir wollen Solothurn als Brückenkanton zwischen der Deutschschweiz und der Suisse Romande von seiner besten Seite zeigen», verspricht Regierungsrat Christian Wanner als OK-Präsident des Solothurner Auftritts.

Reichhaltiges Programmbouquet

Um dieses Ziel zu erreichen, will der Kanton Solothurn an allen Anlässen des Festwochenendes vom 10. bis 12. August präsent sein. Den Galaabend am Samstag bestreiten verschiedene Musikformationen. Am Samstag und Sonntag wird Solothurn in der Arena in Saignelégier mit je einer 30-minütigen Pferdevorführung aufwarten. Am Festumzug am Sonntagnachmittag schliesslich wird der Kanton Solothurn mit 19 Formationen präsent sein.

Solothurner Ehrengäste sind auch vor Ort

Diesem Festumzug beiwohnen werden auch zahlreiche Solothurner Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport. Die Solothurner Organisatoren erhoffen sich aber auch, dass möglichst viele weitere Solothurnerinnen und Solothurner an diesem Festwochenende den Weg in den Jura finden werden.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1