Kantonsratspräsident
So intime Einblicke in die Solothurner Politik gabs noch nie: Die Wahlfeier wird am TV zu sehen sein

Am 9. Dezember wird in Solothurn der neue Kantonsratspräsident für 2021 gewählt. Erstmals findet die Feier im Rahmen einer Fernsehsendung statt: die «Polit Night Solothurn 2020». Politik für alle, so intim wie nie!

Merken
Drucken
Teilen
Die Feier findet im Rahmen einer Fernsehsendung statt: die «Polit Night Solothurn 2020».

Die Feier findet im Rahmen einer Fernsehsendung statt: die «Polit Night Solothurn 2020».

zvg

In wenigen Tagen wird in Solothurn der neue Kantonsratspräsident gewählt. Vizepräsident Hugo Schumacher (SVP, Luterbach) trete dabei die Nachfolge von Daniel Urech (Grüne, Dornach) an, wie einer Medienmitteilung zu entnehmen ist.

Für den Wahltag des 9. Dezember habe sich das Organisationskomitee der Wahlfeier etwas Spezielles einfallen lassen. Mit der ersten «Polit Night Solothurn 2020» soll im Kanton mit der schönsten Barockstadt Politik- und Fernsehgeschichte geschrieben werden: So intime Einblicke in die Solothurner Politik gab es noch nie!

Die «Polit Night Solothurn 2020» werde durch Jump TV, das junge Regionalfernsehen aus Solothurn, aufgezeichnet. So erhalte man einen exklusiven Einblick in die Rituale der Amtsübergabe nach der Präsidiumswahl und lerne die kantonale Polit-Prominenz auch mal von einer anderen Seite kennen.

Alain Röllin wird die Sendung moderieren.

Alain Röllin wird die Sendung moderieren.

zvg

Der Solothurner Event- und TV-Moderator Alain Röllin begrüsse Frau Landammann Brigit Wyss, den amtierenden Kantonsratspräsidenten Daniel Urech und Kantonsrat Hugo Schumacher (Kantonsratspräsident 2021) exklusiv bei sich im Studio. Er fühle seinen Gästen auf den Zahn und lege interessante Facetten der Politikerseelen offen. Dabei dürfen auch die richtige Prise Humor sowie einige Überraschungen nicht fehlen, heisst es in der Medienmitteilung weiter.

Nebst der genannten Polit-Prominenz seien die Fraktionschefs sämtlicher Parteien im Studio zu Gast und verfolgen das Geschehen hautnah. Um dem einzigartigen Event noch mehr Late-Night-Feeling zu verleihen, sorge eine Live-Band für musikalische Einlagen.

Die «Polit Night Solothurn 2020» präsentiere Politik von einer neuen Seite – packend, humorvoll und garantiert einzigartig. Anschliessend an die Aufzeichnung werde die «Polit Night Solothurn 2020» ab dem 17. Dezember während einer Woche jeden Abend auf Jump TV ausgestrahlt und auf dem Netz zu sehen sein. (mgt)