Bundesfeiern
So feiern Solothurner Gemeinden den Geburtstag der Schweiz

In vielen Gemeinden finden zum 1. August Veranstaltungen mit Ansprachen und Feuerwerk statt. Mancherorts steht sogar prominenter Besuch an. In unserer Übersicht finden Sie die das jeweilige Programm der verschiedenen Gemeinden.

Merken
Drucken
Teilen
In vielen Gemeinden wird der 1. August traditionell gefeiert.

In vielen Gemeinden wird der 1. August traditionell gefeiert.

Hanspeter Bärtschi

AEDERMANNSDORF: Schulhausareal

10.30 Uhr: Bundesfeier mit Festansprache von Frau Landammann Esther Gassler (FDP, Schönenwerd) anschliessend Jungbürgeraufnahme. Verpflegung der Festgemeinde. 13.30 Uhr: Jassturnier.

AESCHI: Hornusser-Hüttli im Moos

Ab 18 Uhr: Gemütliches Zusammensein organisiert vom Bierbrauclub Chlepfimoos und dem Gemeinderat. Gratis Bratwurst für Kinder.

AETIGKOFEN, MÜHLEDORF, TSCHEPPACH, HESSIGKOFEN: Tscheppacher Waldhaus «Holdrio»

Ab 18 Uhr: Festwirtschaft. Ansprache von Konrad Imbach, Präsident Bürgergemeinden und Waldeigentümer Verband Kanton Solothurn. Alphornbläser. 1.-August-Feuer.

Esther Gassler Frau Landamann Esther Gassler hält am 1. August in Aedermannsdorf (10.30 Uhr) und auf dem Bleichenberg (20.30 Uhr) Ansprachen.

Esther Gassler Frau Landamann Esther Gassler hält am 1. August in Aedermannsdorf (10.30 Uhr) und auf dem Bleichenberg (20.30 Uhr) Ansprachen.

Keystone

ARCH: Gemeindezentrum

31. Juli: 20 Uhr: Bundesfeier. Begrüssung durch Gemeindepräsident Christian Röthlisberger, Ansprache von Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf (BDP). Vorträge der MG Arch-Leuzigen und des Jodlerklubs Meierisli. Festwirtschaft, Würste und alkoholfreie Getränke. 1.-August-Feuer. Ca. 22.15 Uhr: Grosses Feuerwerk.

Eveline Widmer-Schlumpf Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf hält am 31. Juli in Arch (20 Uhr) eine Ansprache.

Eveline Widmer-Schlumpf Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf hält am 31. Juli in Arch (20 Uhr) eine Ansprache.

Hansjörg Sahli

BALSTHAL: Holzfluh

10 bis 13 Uhr: 1.-August-Brunch mit musikalischer Unterhaltung in der St. Annagasse unter den Linden, bei schlechtem Wetter im Pfarreiheim. Von 14 bis 18 Uhr: Speis und Trank offeriert von der Gemeinde, serviert vom Holzfluh-Verein.

BETTLACH: Schützenhaus

Ab 18 Uhr: Festbeginn. Wirtschaftsbetrieb. Gratis-Imbiss und -Getränk (Bon-Verteilung 18 bis 20 Uhr). 20 Uhr: Besinnliche Feier, Höhenfeuer, Lampionumzug und musikalische Unterhaltung.

BIBERIST, DERENDINGEN, ZUCHWIL: Bleichenberg

10 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst mit Jonas Motschi, Chef Amt für Wirtschaft und Arbeit. Apéro/Festwirtschaft bis 14 Uhr. 18 Uhr: Festwirtschaft. Musik mit den Örgeli-fründe Bärnerrose. 18.30 Uhr: Gratis-Risotto. 20.15 Uhr: Musikalischer Auftakt. 20.30 Uhr: Festansprache Frau Landammann Esther Gassler (FDP, Schönenwerd). Ad-hoc-Orchester der 3 Gemeinden. 21.15 Uhr: Lampionumzug. 22 Uhr Feuerwerk, Freudenfeuer mit Alphornklängen.

BREITENBACH: Schulhaus Mur

31. Juli: ab 18.30 Uhr Festwirtschaft. Grosses Feuerwerk um 22.30 Uhr.

BÜREN AN DER AARE: Ländte

16-19 Uhr: Zimis im Altersheim Büren an der Aare. Ab 19 Uhr: Gratis-Risotto-Essen, Festwirtschaft. 20.30 Uhr: Bundesfeier. Festansprache von Nationalrat Albert Rösti (SVP, Uetendorf). Ab 21 Uhr: Archaische Feuer.
Ab 21.15 Uhr: Lampionumzug, Unterhaltung mit «Polo-Budget».

DEITINGEN: Zweienhalle

31. Juli: 18.30 Uhr: Treffen der Jungbürger und Neuzuzüger beim Festplatz. Eröffnung Festwirtschaft. 20.15 Uhr: Bundes- und Jungbürgerfeier. Festrednerin Franziska Roth (Solothurn), Kantonsrätin und Präsidentin SP Kanton Solothurn. Musikalische Umrahmung: MG Deitingen, Jodlerchörli Deitingen. 21.45 Uhr: Kinder-Lampionumzug.

DORNACH: Sportanlage Gigersloch

Ab 12 Uhr: Festwirtschaft. Ab 13 Uhr: Beachvolleyballturnier. Ab 14 Uhr: Pétanque für Jedermann. 18.30 Uhr: Feier, Ansprache Regierungsrat Remo Ankli (FDP, Beinwil).

ETZIKEN, HÜNIKEN: Waldhaus Etziken

Ab 18 Uhr: Gemütliches Beisammensein.
1.-August-Feuer.

FELDBRUNNEN: Schulhaus

31. Juli: ab 18.30 Uhr 1.-August-Familienfest.

GERLAFINGEN: Altersheim Am Bach

Von 10 bis 12 Uhr: «Apéro riche».

GRENCHEN: Park des Parktheaters

Ab 18.40 Uhr: Bundesfeier. Ansprachen von Stadtpräsident Boris Banga (SP) und Kantonsrätin Nicole Hirt (GLP, Grenchen). 20 Uhr: Glockengeläut, musikalische Unterhaltung mit «Light Food» und Zauberkünstler Ron Bertolla. 22 Uhr: Lampionumzug zum Schulhauspark. 22.10 Uhr: Feuerwerk im Schulhauspark. Bei schlechtem Wetter im Parktheater.

GUNZGEN: Schulhausplatz

Ab 10.30 Uhr Vorträge der MG Gunzgen

11 Uhr: Ansprache von Roland Fürst (CVP, Gunzgen). Ab 11.45 Uhr Mittagessen.

HALTEN: Auf dem Rain

Festgelände mit Bar, Grilladen mitbringen, Salat- und Dessertbuffet vor Ort, Getränke müssen gekauft werden. Musikalische Unterhaltung mit Masterjam. 1.-August-Feuer.

KESTENHOLZ: Kapelle St. Peter

Ab 10 Uhr: Brunch. 11 Uhr: Bundesfeier. Ansprache von Nationalrat Roland Borer (SVP, Kestenholz). Vorträge MG Eintracht und Kirchenchor. Bei schlechter Witterung in der Mehrzweckhalle.

LAUPERSDORF: Gemeindezentrum

11 Uhr: Fussballspiel «Jungbürgerinnen und -bürger gegen Behörden», Sportplatz Kreuzacker. 12 bis 13.30 Uhr: Mittagessen, Grilladen offeriert. 14 Uhr: Bundes- und Jungbürgerfeier. Begrüssung durch Gemeindepräsident Edgar Kupper, Ansprache von Nationalrat Andreas Aebi (SVP, Burgdorf). Auftritte Brass Band Frohsinn.

LOMMISWIL: Dorfhalle

Ökumenische Feier mit Ensemble der MG Lommiswil. Ab 10.15 Uhr: Brunch, Kinderspielplatz, Kinderörgeligruppe Lommiswil. Bei jedem Wetter.

LOHN-AMMANNSEGG: Schützenhaus

31. Juli: Ab 17 Uhr: Festzeltbetrieb.Ab
21 Uhr: Barbetrieb.

LENGNAU: Am Waldrand im Grot

Ab 19 Uhr: Festwirtschaft. 21 Uhr: Bundesfeier. Eröffnung durch die MG Lengnau. Festansprache von Gemeinderat Thomas Hübscher. 1.-August-Feuer.

LEUZIGEN: Beim Turnerhaus

19.30 Uhr: Bundesfeier. Musikalische Umrahmung Kleinformation der MG Arch-Leuzigen. Imbiss und Getränk werden offeriert.

LANGENDORF: Schulhausareal

10.30 Uhr bis 14 Uhr: Bundesfeier mit anschliessendem Mittagessen. Mitwirkende: Hans-Peter Berger Gemeindepräsident. Sabine Palm, ref. Pfarrerin, Franz Aebi, Bürgergemeindepräsident. MG Langendorf, Schwy-zerörgelifründe Stigelos. Bei Regenwetter im Konzertsaal.

LÜSSLINGEN-NENNIGKOFEN: Maishotel

20 Uhr: Bundesfeier.

LUTERBACH: Beim Pfadiheim

11 bis 15 Uhr: Spiel und Spass, Speis und Trank für Jung und Alt. Bei schlechter Witterung in der Alten Turnhalle.

MESSEN: Ausserfeldweg/Schützenhaus

20.30 Uhr: Feierlichkeiten mit Ansprache und Jungbürgerfeier. Bei schlechtem Wetter beim Schulhaus Bühl.

MÜMLISWIL-RAMISWIL: Schulhaus Brühl

9.30 Uhr: Wortgottesdienst. 10.15 Uhr: Begrüssung durch den Gemeindepräsidenten Kurt Bloch, Festakt. 10.30 Uhr: Festwirtschaft, Brunch.

Schweizer Psalm: Die vier Strophen

Trittst im Morgenrot daher,
Seh’ ich dich im Strahlenmeer,
Dich, du Hocherhabener, Herrlicher! Wenn der Alpenfirn sich rötet,
Betet, freie Schweizer, betet!
Eure fromme Seele ahnt
Gott im hehren Vaterland,
Gott, den Herrn, im hehren Vaterland.


Kommst im Abendglühn daher,
Find’ ich dich im Sternenheer, Dich, du Menschenfreundlicher, Liebender!
In des Himmels lichten Räumen
Kann ich froh und selig träumen!
Denn die fromme Seele ahnt
Gott im hehren Vaterland,
Gott, den Herrn, im hehren Vaterland.


Ziehst im Nebelflor daher,
Such’ ich dich im Wolkenmeer,
Dich, du Unergründlicher, Ewiger!
Aus dem grauen Luftgebilde
Tritt die Sonne klar und milde,
Und die fromme Seele ahnt
Gott im hehren Vaterland,
Gott, den Herrn, im hehren Vaterland.


Fährst im wilden Sturm daher,
Bist du selbst uns Hort und Wehr,
Du, allmächtig Waltender, Rettender!
In Gewitternacht und Grauen
Lasst uns kindlich ihm vertrauen!
Ja, die fromme Seele ahnt,
Gott im hehren Vaterland,
Gott, den Herrn, im hehren Vaterland.

NEUENDORF : Dorfhalle

10 Uhr: Beginn Feier mit Jungbürgeraufnahme. Ansprache von Spitzensportler Heinz Frei. 1.-August-Olympiade. Offeriertes Apéro und Möglichkeit zum Mittagessen. Musikalische Umrahmung MG Frohsinn.

OBERBUCHSITEN: Schulhaus Steinmatt

10 Uhr: Festbeginn mit Gratis-Kaffee. 11 Uhr: Jungbürgerfeier mit Gemeindepräsident
Daniel Lederer. Festansprache durch Jungbürgerinnen. 12 Uhr: Grilladen und Salate.
16 Uhr: Festende.

OBERWIL bei Büren: Beim Hornusserhaus

20.15 Uhr: Festläuten, 20.30 Uhr: Eröffnung durch die Gesangsvereine. Begrüssung durch Gemeindepräsident Heinz Hugi. Festansprache von Gerhard Burri, Regierungsstatthalter Verwaltungskreis Seeland. Jungbürgerfeier. Höhenfeuer. Gratis-Bratwurst. Abholdienst zur Bundesfeier, Anmeldungen bis 1. August, 12 Uhr. Telefon 032 351 19 46 (Bruno Bandi).

OEKINGEN: Hornusserhüttli

31. Juli: Ab 19 Uhr: Festwirtschaft beim Hornusserhüttli.

OENSINGEN: Bienken-Saal

Ab 9.15 Uhr: Brunch. 9.30 Uhr: Konzert der MG und Begrüssung der Neuzuzüger durch Martin Brunner, Kulturkommissionspräsident. Ansprache von Regierungsrat Remo Ankli (FDP, Beinwil) 10.15 Uhr: Beginn des Spielplausches für Kinder. 12.30 Uhr: Ziehung der Preise des Spielplauschs. 14 Uhr: Schluss der Feier.

OLTEN: Vor der Stadtkirche

Ab 18 Uhr: Festwirtschaft auf der Kirchgasse. Ab 19 Uhr: Sommerkafi mit Karaoke-Wettbewerb. 20 Uhr: Glockengeläute und offizieller Festakt mit Amtsübergabe von Stadtpräsident Ernst Zingg an seinen Nachfolger Martin Wey, der seine Antrittsrede halten wird. Nach 22 Uhr: Feuerwerk auf der Turnwiese der Kantonsschule Olten.
Bei schlechtem Wetter wird die Bundes- feier auf Samstag, 3. August, verlegt.

PIETERLEN: Dorfplatz

17 Uhr: Geführter Rundgang durch das Oberdorf. Ab 19 Uhr: 1.-August-Feier mit Festwirtschaft, musikalischer Unterhaltung, Kinderumzug, Feuerwerk. 21 Uhr: Begrüssung durch Gemeindepräsidentin Brigitte Sidler. Jungbürgerfeier durch Gemeinderat Peter Stalder. Bei schlechter Witterung im Mehrzweckgebäude.

RIEDHOLZ: Wallierhof

19 Uhr: 1.-August-Feier beim Werkgebäude. Höhenfeuer.

SCHNOTTWIL: «Steigrüebli»

20.30 Uhr: Bundesfeier. Ansprache Vizegemeindepräsident Adrian Suter. Musik von der Musikgesellschaft. Höhenfeuer: Bei schlechter Witterung in der Kaffeestube beim Gemeindehaus.

Vorsicht mit Feuerwerk

Im Umgang mit Feuerwerk kommt es leider immer wieder zu gravierenden Unfällen. Aktuell führt zudem die der Trockenheit auch im Kanton Solothurn zu einem erhöhten Brandrisiko. Die Polizei ruft deshalb die grundlegendsten Vorsichtsmassnahmen in Erinnerung: beim Abbrennen von Feuerwerkskörpern genügend Abstand zu Gebäuden, Wäldern und Menschenansammlungen einhalten; einen Feuerlöscher, eine Löschdecke oder einen Eimer mit Wasser bereithalten; Kinder nicht unbeaufsichtigt Feuerwerk abbrennen lassen; Raketen nur aus gut verankerten Abschussvorrichtungen abfeuern; bei einem Versager mindestens zehn Minuten warten, bis man sich ihm wieder nähert; Fenster und Sonnenstoren schliessen, damit keine Raketen ins Haus fliegen können. Kommt es zu einem Unfall oder Brandausbruch, alarmieren Sie unverzüglich die Polizei via Notruf 117 oder 112. (szr)

RÜTTI B. BÜREN: Waldhaus

18 Uhr: Steak oder Bratwurst vom Grill, offeriert von der EWG. Ab 19 Uhr: Unterhaltung mit dem Duo Four Schoes. 21 Uhr: Feier mit Begrüssung von Gemeindepräsident Walter Eggli, Ansprache von Grossrat Fritz Wyss (SVP, Wengi).

SOLOTHURN: Soldatendenkmal

20 Uhr: Läuten der Kirchenglocken, Festwirtschaft. 20.30 Uhr: Festakt. Ansprache von Dr. Johannes Kunz, Buchautor und Diplomat. Mitwirkung der Tambourenvereine und der Stadtmusik. 22.15 Uhr: Feuerwerk im Schanzengraben.

SUBINGEN: Mehrzweckhalle

11 Uhr: Brunch, offeriert. Musikalische
Unterhaltung Örgelifründe Buchsibärge. 12.40 Uhr: MG Subingen. 13 Uhr: Bundesfeier mit Ansprache von Regierungsrat Roland Heim (CVP, Solothurn). Jungbürgerfeier mit Gemeindepräsident Hans Ruedi Ingold. 13.45 Uhr: MG Subingen. 14.30 Uhr: Konzert Ice Green Blue Birds.

WANGEN AN DER AARE: Salzhausplatz

9.45 Uhr: Salzhausplatz, Aarefahrt mit
dem Pontoniersportverein. 10.30 Uhr
ökumenischer Gottesdienst auf dem Inseli / Aarespitz beim Denkmal. 20.30 Uhr: Lam-
pion-Umzug, Auftritte MG und Tambouren. Grosses Feuerwerk.

WELSCHENROHR: Dünnerehof

13.30 Uhr 1.-August-Jassmeisterschaft.
17 Uhr: Vortrag Männerchor. Begrüssung Gemeindepräsident Stefan Schneider.
Ansprache von Nationalrat Walter
Wobmann (SVP, Gretzenbach). 18 Uhr:
Gratis-Nachtessen.