Weissenstein

Seilbahn-Geschäftsführer: «Die Kapazitäten bei Grossanlässen sind bewältigbar»

Der 54-Jährige ist Geschäftsführer und technischer Verantwortlicher der Seilbahn.

Der 54-Jährige ist Geschäftsführer und technischer Verantwortlicher der Seilbahn.

Ein gläserner Neubau, ein Spielplatz auf drei Ebenen, ein Selbstbedienungsrestaurant und mehr Hotelzimmer: Die neuen Kurhaus-Besitzer haben grosse Pläne auf dem Weissenstein. Das sagt der Seilbahn-Geschäftsführer dazu.

Im Kurhaus soll es künftig Grossanlässe für bis zu 800 Personen geben. Viele bezweifeln, ob die Bahn dies stemmen kann. Schliesslich kann sie maximal 800 Personen pro Stunde befördern.

Konrad Stuber: Das ist kein Problem. Die Grossanlässe werden vor allem unter der Woche stattfinden, und die Termine sind jeweils lange im Voraus bekannt. Wir freuen uns sehr über die Pläne für das Kurhaus und sind überzeugt, dass auch die Bahn davon profitieren wird. Mit den neuen Eigentümern werden wir eng zusammenarbeiten. Entsprechende Gespräche laufen schon seit längerem, auch seitens des Verwaltungsrats.

Aber was, wenn 800 Personen bei einem Anlass gleichzeitig auf den Berg wollen?

Schon jetzt können wir aus Erfahrung sagen: Bei Grossanlässen reisen die Besucher stets gestaffelt während eines gewissen Zeitraums an. Die Kapazitäten sind bewältigbar. Das war auch bei den Besuchern der Seilbahn-Generalversammlung so, um ein Beispiel zu nennen.

Im vergangenen Jahr blieb die Bahn an 16 Tagen wegen starken Winds geschlossen, 2016 gab es bereits über ein Dutzend Windtage. Wie kommen Hunderte Anlassbesucher auf den Berg, wenn das Wetter in die Quere kommt?

Das Wetter ist für den Bergtourismus immer eine Herausforderung, gerade wenn es um den Transport grosser Gruppen geht. Auch hier führen wir Gespräche mit den Kurhaus-Besitzern und den anderen Akteuren, um ein entsprechendes Konzept bereitzuhaben. Dieses wird wohl zumindest in der schneefreien Zeit darauf hinauslaufen, dass Busse für den Transport auf den Berg zur Verfügung stehen.

Entwicklung des Kurhauses Weissenstein im Wandel der Zeit

Entwicklung des Kurhauses Weissenstein im Wandel der Zeit

Meistgesehen

Artboard 1