José Carreras
Schwelgen in Belcanto-Erinnerungen

José Carreras wird im kommenden Juni nach 24 Jahren wieder in Solothurn singen. Wir gruben im Fotoarchiv von 1991.

Merken
Drucken
Teilen
Man in Black: So begeisterte José Carreras das Solothurner Publikum 1991.

Man in Black: So begeisterte José Carreras das Solothurner Publikum 1991.

Alois Winiger

«Ein lauer Sommerabend, dem Anlass entsprechend gekleidete Besucherinnen und Besucher», so begann Kultur-Redaktor Hanspeter Rederlechner seine Konzertkritik
in der Solothurner Zeitung vom Montag, 5. August 1991, in der er das Konzert mit José Carreras am 1. Classic Openair in Solothurn beschrieb. Fotograf Alois Winiger lieferte stimmungsvolle Fotos.

Schon die ersten Töne des Katalanen bewiesen dem Solothurner Publikum auf der St.-Ursen-Schanze, dass hier ein Weltstar auf der noch etwas improvisierten Freilicht-Bühne stand.

Die Affiche seines Namens wird zusammen mit den drei derzeit angesagten Sängerkollegen Lawrence Brownlee, Vittorio Grigolo und Ambrigio Maestri an den vier Rezital-Abenden des Solothurn Classics vom 17., 19.–21. Juni 2015 für einen vollen Konzertsaal in Solothurn sorgen. Der Vorverkauf startet am 9. Februar 2015. (FRB)