Gestern Nachmittag hat das Infanterie Durchdiener Kommando 14 seine Kaderanwärter in der Solothurner Jesuitenkirche befördert. Grussworte überbrachte Stadtpräsident Kurt Fluri. Das Rekrutenspiel 16-3/2013, Aarau, umrahmte die Feier musikalisch.

Aus dem Kanton Solothurn wurden Simon Baur, Raphael Manyoki und Luca Schärli zu Wachtmeistern befördert, Luca Simonetti zum höheren Unteroffizier. Insgesamt waren es 71 Anwärter aus 17 Kantonen. (SZR)