Schulserie
Serie zu aktuellen Fragen rund um die Schulen im Kanton Solothurn

Eine gute Bildung legt häufig den Grundstein für ein gelungenes Leben. In einer Serie schauen wir uns verschiedene Fragen bezüglich der Schulen im Kanton Solothurn an - und versuchen Antworten zu finden. In diesem Überblick finden Sie alle Artikel der Schul-Serie.

Drucken
Teilen

Vom Sorgenkind zum Vorreiter: Wie es die Kreisschule Gäu schaffte, fast allen Jugendlichen Lehrstellen zu besorgen

Überdurchschnittlich viele Jugendliche der Kreisschule Gäu standen noch vor ein paar Jahren nach dem 9. Schuljahr ohne Lehrstelle da. Da ergriff die Schule Massnahmen. Und diese zeigen bereits heute Wirkung.

Viel Effort schon vor dem ersten Schultag: Wie Kinder in Dulliken schon früh sprachlich gefördert werden

Deutschkenntnisse sind wichtig, um dem Unterricht in der Schule folgen zu können. Damit auch Kinder aus fremdsprachigen Familien schon von Beginn an mitreden können, investiert Dulliken in die Frühförderung.

Kriegstetter Schulleiter plädiert für kleinere Klassen: «Können den Lehrkräften nicht immer noch mehr aufbürden»

In der Kreisschule Hoek werden Erst- und Zweitklässler seit einigen Jahren nicht mehr benotet. Während diese Umstellung problemlos über die Bühne ging, bereitet Schulleiter Andreas von Felten etwas anderes Sorgen: Immer mehr Aufgaben, die den Lehrpersonen aufgebürdet werden, bei gleichbleibenden Pensen. Man sei an einem Punkt angelangt, an dem man aufpassen müsse, sagt er.

Aktuelle Nachrichten