Die Feier stand unter dem Motto «Schritt für Schritt, der Bärg duruuf». Sinnbildlich für die bisherigen Schritte der Jugendlichen in ihre berufliche Zukunft. In den nächsten Wochen schliessen die Jugendlichen der aktuellen Abschlussklasse auch den praktischen Teil ab und verlassen die Familie, welche für sie für ein Jahr Arbeitgeber und Praktikumsfamilie gewesen ist. Die gemachten Praxiserfahrungen, das Leben in einer Gastfamilie sowie die Doppelbelastung von Schule und Arbeit werden den Jugendlichen den Einstieg in die Berufslehre erleichtern.

Im vergangenen Schuljahr haben sie gelernt, sich auf Neues einzulassen, und lernten ihre individuellen Stärken und Schwächen kennen. Mit gestärktem Selbstvertrauen sowie Eigenverantwortung werden 28 Jugendliche nach dem erfolgreich abgeschlossenen Angebot Schritt für Schritt ihre Ausbildung in Angriff nehmen. Zwei Absolventinnen sind noch auf der Suche nach einer Anschlusslösung.

Im August startet der 12. Kurs mit dem Ziel, in diesem Jahr eine Berufslehre zu finden. Es hat noch freie Plätze fürs Schuljahr 2019/20. Das Brückenjahr bietet rund 40 Jugendlichen ein Sprungbrett ins Berufsleben.

Die Absolventinnen und Absolventen des Schuljahres 2018–2019:
Altermatt Yvonne, Wohntextilgestalterin EFZ; Bart Patricia, Malerin EFZ; Binggeli Sarah, Augenoptikerin EFZ; Bitterli Elea, Gärtnerin EFZ; Burri Katja, Fachfrau Betreuung EFZ; Cloux Maurice, Landwirt EFZ; Farine Pascal, Logistiker EFZ; Grimbichler Micha, Gärtner EBA; Haefeli Joy, offen; Hänsler Lina, Drogistin EFZ; Hauser Philipp, Logistiker EFZ; Kieffer Valentino, Koch EFZ; Kofmel Fabio, Forstwart EFZ; Kunz Tina, offen; Lehmann Tim, Baumaschinenmechaniker EFZ; Marques Tiago, Zeichner EFZ; Menzi Anja, Floristin EFZ; Menzi Michelle, Fleischfachfrau EFZ; Moor Luca, Forstwart EFZ; Odermatt Damian, Recyclist EFZ; Pispero Eleonora, Fachfrau Hauswirtschaft EFZ; Prinz Nicolas, Koch EFZ; Schär Joël, Praktikum Fachmann Betreuung; Soltermann Nadja, Schreinerin EFZ; Unger Julia, Tiermedizinische Praxisassistentin EFZ; von Arx Janis; Weber Tim, Logistiker EBA; Weitz Gian-Luca, Landwirt EFZ; Werren Tiffany, Fachfrau Betreuung EFZ; Wiederkehr Samira, Detailhandelsassistentin EBA.