Der Winter ist da! Seit rund einer Woche präsentiert sich der Solothurner Hausberg im prächtigen weissen Kleid. Nun ist der Schnee auch im Flachland liegen geblieben. Am Sonntag sank die Schneefallgrenze gemäss «SRF Meteo» auf 300 bis 500 Meter ü.M., am Montag klettert sie auf 400 bis 600. 

Blickt man von der Bahnhofsbrücke in Olten Richtung Trimbach, erblickt man Schnee.

Blickt man von der Bahnhofsbrücke in Olten Richtung Trimbach, erblickt man Schnee.

Blick aus dem Fenster der SZ-Redaktion Blickrichtung Lommiswil.

Blick aus dem Fenster der SZ-Redaktion Blickrichtung Lommiswil.

Gegen Abend soll es nochmals vereinzelt zu Schneeschauern kommen, die Temperatur wird allerdings erst am Mittwoch unter Null Grad sinken. (chg)

Die schönsten Bilder unserer Leser – klicken Sie sich durch die Bildergalerie!

Haben auch Sie Bilder vom ersten Schnee gemacht? Schicken Sie sie uns an online@azmedien.ch mit dem Betreff «Schnee».