Ein dunkler Personenwagen fuhr kurz vor 5 Uhr auf der Autobahn 1 in Richtung Bern. Zwischen der Ausfahrt Niederbipp und dem Rastplatz Oberbipp wurde er von einem Sattelschlepper links überholt und dabei seitlich gestreift.

Die linke Seite des Autos wurde erheblich beschädigt, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilt. Verletzt wurde niemand. Der Sattelschlepper mit hellem Auflieger fuhr weiter in Richtung Bern.

Personen, die Angaben zum Unfall oder zum Sattelschlepper machen können, sind gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nimmt die Kantonspolizei Solothurn in Oensingen entgegen (Telefon: 062 311 76 76). (kps)