Die Busse verkehrten zwischen Worblaufen und dem Hotel Schweizerhof in Bern mit zwei Zwischenhalten auf der Tiefenaustrasse.

Ab 16 Uhr war die Strecke wenigstens wieder eingleisig befahrbar. Auf allen Bahnlinien war aber weiter mit Verspätungen zu rechnen, wie der RBS mitteilte.