Musesol
Peter Fäh ist neu im Vorstand der Solothurner Museen

Merken
Drucken
Teilen
Christoph Vögele und Peter Fäh

Christoph Vögele und Peter Fäh

zvg

Die Delegierten der Museen des Kantons Solothurn (MUSESOL) wählten Peter Fäh, Präsident der Museumskommission Solothurn, neu in den Vorstand. Er folgt auf Christoph Vögele, Konservator des Kunstmuseums Solothurn. Im statutarischen Teil informierten Präsident Lukas Walter und Geschäftsführerin Angela Kummer über die laufenden Projekte. Da die meisten Museen mit dem Internationalen Museumstag vom 13. Mai zufrieden waren, wird MUSESOL den Anlass auch 2019 begleiten und bewerben.

Im Juli erscheint ein neuer Prospekt mit den über 50 Museen des Kantons Solothurn, welche Mitglied des Verbunds MUSESOL sind. Am Herbsttreffen vom 15. September soll die neue Website präsentiert werden. Daneben finden zwei Weiterbildungskurse zum Inventarisieren und zu «Social Media» statt.

Präsident Lukas Walter freute sich sehr über die zahlreich erschienenen Gäste, welche dem Input zu «Depot/die Unterbringung von Kulturgütern» folgten. Sie bekamen ausnahmsweise die Gelegenheit, mit Museumstechniker Til Frentzel und Restauratorin Annabel von Schönburg die neuen Depoträume des Kunstmuseums Solothurns zu besichtigen. (szr)