Streifkollision
Personenwagen streift Roller in Zuchwil

Am Dienstagnachmittag hat ein unbekannter Personenwagen in Zuchwil einen Roller gestreift. Die Lenkerin des Rollers stürzte und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen
In Zuchwil wurde eine Rollerfahrerin von einem Personenwagen gestreift und kam zu Fall (Symbolbild)

In Zuchwil wurde eine Rollerfahrerin von einem Personenwagen gestreift und kam zu Fall (Symbolbild)

AZ

Auf der Hauptstrasse in Zuchwil ereignete sich am Dienstagnachmittag gegen 13.25 Uhr, eine Streifkollision zwischen einem Personenwagen und einem Roller.

Der unbekannte Autolenker aus Richtung der Luzernstrasse kommend wollte den Roller überholen, wobei er dicht an das Motorrad heran fuhr. Es kam dabei zu einer Kollision mit dem Hinterrad des Rollers, worauf dessen Lenkerin zu Fall kam und am Boden liegen blieb. Beim Sturz verletzte sich die Motorradlenkerin.Ohne sich um die Lenkerin des Rollers zu kümmern, setzte der Lenker des schwarzen Kleinwagens seine Fahrt in unbekannte Richtung fort.

Zeugenaufruf

Die Polizei sucht nun Zeugen. Personen, die den Unfall beobachten konnten oder Angaben zum unbekannten schwarzen Auto mit Berner Kontrollschildern machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei in Zuchwil (Telefon 032 686 27 31) in Verbindung zu setzten.