Weissenstein

Passstrasse auf der Nordseite und Seilbahn sind gesperrt

Bis und mit 4.Dezember ist die Seilbahn auf den Solothurner Hausberg ausser Betrieb. (Archiv)

Bis und mit 4.Dezember ist die Seilbahn auf den Solothurner Hausberg ausser Betrieb. (Archiv)

Für die Nordseite der Passstrasse auf den Weissenstein (ab Gänsbrunnen) gilt seit Montag bis auf weiteres eine Wintersperre. Derzeit noch offen ist die Zufahrt auf den Berg auf der Südseite ab Oberdorf.

Für die Nordseite der Passstrasse auf den Weissenstein (ab Gänsbrunnen) gilt seit Montag bis auf weiteres eine Wintersperre. Derzeit noch offen ist die Zufahrt auf den Berg auf der Südseite ab Oberdorf.

Ausser Betrieb ist (wie gemeldet) auch die Seilbahn auf den Solothurner Hausberg: Bis und mit Freitag, 4. Dezember, wird die neue Gondelbahn einer umfassenden Revision unterzogen.

Eine anspruchsvolle Arbeit, erst recht bei Wind, Wetter und plötzlich äusserst tiefen Temperaturen. Über das kommende Wochenende vom 28./29. November wird die Bahn aber vorübergehend in Betrieb sein.

Dieser Tage sind auch das Hotel und Kurhaus Weissenstein sowie das Sennhaus Weissenstein wegen Betriebsferien geschlossen. Beide öffnen wieder am Montag, 7. Dezember. (szr)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1