Mit Ambulanz ins Spital
Fussgängerin wird in Trimbach auf Fussgängerstreifen überfahren und «erheblich verletzt»

Am Mittwoch erfasste in Trimbach ein Auto eine Fussgängerin. Diese wurde schwer verletzt und musste mit der Ambulanz ins Spital.

Drucken
Teilen
Unfall in Trimbach.

Unfall in Trimbach.

Kapo Solothurn

Mittwochmittag in Trimbach. Eine Frau will die Winznauerstrasse in Trimbach überqueren. Sie benutzt den Fussgängerstreifen. Ein herannahendes Auto ist in Richtung Olten unterwegs. Aus ungeklärten Gründen erfasst das Auto die Fussgängerin.

Beim Aufprall zog sich die Fussgängerin erhebliche Verletzungen zu, schreibt die Kapo Solothurn in einer Mitteilung. Diese sind so schwer, dass die Frau mit einer Ambulanz in ein Spital gebracht werden muss. Die Polizei hat nun Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Aktuelle Nachrichten