Unfall
Lieferwagen überschlägt sich auf A1 bei Niederbipp

Auf der Autobahn A1 in Fahrtrichtung Zürich kam es am Freitagnachmittag innert kurzer Zeit zu zwei Unfällen. Insgesamt zwei Autos und zwei Lieferwagen waren involviert. Einer der Lieferwagen hat es überschlagen. Verletzt wurde dabei niemand.

Merken
Drucken
Teilen
Bei dieser Auffahrkollision war ein Lieferwagen und zwei Autos involviert.

Bei dieser Auffahrkollision war ein Lieferwagen und zwei Autos involviert.

Kapo SO
Lieferwagen überschlägt sich auf A1 bei Niederbipp

Lieferwagen überschlägt sich auf A1 bei Niederbipp

Kapo SO

Ein Lieferwagen mit Anhänger geriet am Freitag gegen 13.50 Uhr auf der Autobahn A1 kurz vor der Ausfahrt Oensingen aus unklaren Gründen ins Schleudern. Das Fahrzeug überschlug sich, der Lenker und sein Beifahrer blieben aber unverletzt. Das teilt die Solothurner Kantonspolizei mit.

Durch den Verkehrsunfall hatte sich Kies, welcher auf dem Anhänger des Lieferwagens geladen war, auf der Fahrbahn verteilt. Wegen Aufräumarbeiten auf der Fahrbahn und Bergung des Fahrzeuges mussten beide Spuren zeitweise gesperrt werden.

Keine Verletzten

Fast zeitgleich kam es bei Oensingen in gleicher Fahrtrichtung zu einer weiteren Auffahrkollision. Darin waren zwei Autos und ebenfalls ein Lieferwagen mit Anhänger involviert. Der Lieferwagen durchbrach dabei noch den Wildschutzzaun.

Auch bei diesem Verkehrsunfall wurde niemand verletzt, doch die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, sie erlitten alle Totalschaden. Es entstand Sachschaden von mehreren 10‘000 Franken. Der Unfall führte zu Verkehrsbehinderungen. (ldu)