Der Wasserabfluss vom Bielersee in den Nidau-Büren-Kanal werde auch am Wochenende konstant hoch gehalten, teilt die Bielersee-Schifffahrts-Gesellschaft (BSG) am Donnerstag mit. Der hohe Wasserstand der Aare lasse eine Durchfahrt der Schiffe nicht zu, weshalb die Kursschifffahrt am Wochenende eingestellt bleibe.

Die Schiffe verkehren voraussichtlich wieder ab Dienstag, 11. Juni auf der Aare.

Die Bielersee-Rundfahrten und die Drei-Seen-Fahrt verkehren nach Fahrplan.

Die Aareschifffahrt war am vergangenen Samstag eingestellt worden, nachdem die Meteorologen für das Wochenende vor Hochwasser gewarnt hatten. Tatsächlich fielen von Freitag bis Sonntag beträchtliche Regenmengen, die die Bäche und Flüsse vor allem im Oberland und Emmental anschwellen liessen. (ldu/sda)