Die Solothurner Spitäler AG bietet von August bis Oktober in Grenchen, Solothurn und Olten Kurse gegen chronische Krankheiten an, wie sie in einer Medienmitteilung schreibt. Am Kurs kann mitmachen, wer selbst mit chronischer Krankheit oder Behinderung lebt, Angehörige und Freunde von Betroffenen sowie Fachpersonen aus dem Gesundheits- oder Sozialbereich. Ein Evivo-Kurs dauert 6 Wochen. Jede Woche findet ein Treffen von 2,5 Stunden mit 10 bis 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmern statt. Themen in einen Evivo Kurs sind:

  • Ein persönliches Bewegungsprogramm zusammenstellen
  • Sich auf einen Besuch bei der Ärztin oder dem Therapeuten vorbereiten
  • Sich gesünder ernähren
  • Selbstvertrauen im Umgang mit der Krankheit stärken
  • Sich selbst motivieren
  • Wege und Ideen ausloten, im Alltag anders mit Einschränkungen umzugehen
  • Mit Schmerzen umgehen

Evivo-Kurs Grenchen

Informationsveranstaltung Do, 9. August 2018, 17.30 bis 18.30 Uhr, Spitex-Dienste Grenchen, Girardstrasse 17, 2540 Grenchen, ohne Anmeldung.
Evivo Kurs 23. August bis 27. September 2018, jeweils Do von 17.30-20.00 Uhr. Anmeldung Telefon 032 627 37 88 oder per E-Mail an praevention@spital.so.ch.

Evivo-Kurs Solothurn

Informationsveranstaltung Do, 27. September 2018, 13.30 bis 14.30 Uhr, Solodaris Stiftung, Biberiststr. 1, 4500 Solothurn, ohne Anmeldung.
Evivo Kurs 11. Oktober bis 22. November 2018 (ohne 1. November), jeweils Do von 13.30-16.00 Uhr. Anmeldung Telefon 032 627 37 88 oder per E-Mail an praevention@spital.so.ch.

Evivo-Kurs Olten

Informationsveranstaltung Di, 16. Oktober 2017, 13.30 bis 14.30 Uhr, Kantonsspital Olten, Baselerstrasse 150, 4600 Olten, ohne Anmeldung.
Evivo Kurs 23.Oktober bis 27. November 2017, jeweils Di von 13.30-16.00 Uhr. Anmeldung Telefon 032 627 37 88 oder per E-Mail an praevention@spital.so.ch. (mgt)