Weihnachten
Kerzen brennen bei Aktion «Eine Million Sterne» für Solidarität

Morgen Samstag wird die Schweiz zum Kerzenmeer: Mit der Aktion «Eine Million Sterne» setzen Caritas und ihre Partner ein Zeichen für Solidarität.

Merken
Drucken
Teilen
Kerzen brenen für Solidarität. (Symbolbild)

Kerzen brenen für Solidarität. (Symbolbild)

Aargauer Zeitung

An über 100 Orten werden Kerzen angezündet und öffentliche Plätze erleuchtet: Im Kanton Solothurn in Olten (17 Uhr Adventsmarkt), Stüsslingen (17 Uhr Kirchgemeindehaus), Erlinsbach (18 Uhr Pfarrei St. Nikolaus), Flumenthal (16 Uhr Pfarrkirche), Dornach-Gempen (16 Uhr Areal der Firma Sauter), Hofstetten (17 Uhr Kirche) Meltingen (16 Uhr Kirche), und Solothurn (16 Uhr St.Ursen Kathedrale).

Virtuelle Kerzen

Auch jene, die zu Hause bleiben, können bei der Aktion mitmachen: Via Homepage können virtuelle Kerzen angezündet werden. Der Erlös der Aktion kommt den 23 Caritas-Märkten und damit armutsbetroffenen Familien in der Schweiz zugute. (mgt)