Kanton Solothurn
Satte Natur, Sonne, junge Tiere: Das sind die schönsten Leserfotos der letzten Tage aus der Region

Geniessen Sie die Frühsommerpracht im Kanton Solothurn mit unserer Leserbilder-Galerie.

Nicole Manojlovic
Merken
Drucken
Teilen
Ein goldiger Sonnenaufgang in der Altreuer Witi.
31 Bilder
Ein erholsamer Tag am Bellacherweiher.
Nebel und Sonne am Bettlachberg.
Am frühen Morgen auf dem Golfplatz in Luterbach.
Ein toller Blick über das Mittelland und zu den Alpen, Aufnahmeort Brüggli.
Die Kühe der Schmiedenmatt an einem wolkenlosen Sommertag.
Die jungen Schwäne aus Inkwil auf einem Ausflug über den See.
Manchmal bleiben sie aber wohl noch lieber in kleinen Gewässern.
Ein weites, blaues Feld in Rüttenen.
Die alte Kapelle oberhalb von Grenchen an schönster Lage.
Eine tolle Aufnahme einer Flugshow am Flughafen Grenchen.
Auch in Bettlach sieht man Flieger durch den Himmel ziehen.
Pünktlich zum Sommeranfang blühen in Obergerlafingen die Seerosen.
Ein Hausrotschwanz am Entenweiher in Gerlafingen.
Da hat jemand einen schönen Sonnenplatz am Burgäschisee gefunden.
Biodiversität in Hersiwil.
In Wolfwil wird auf modernste Art geheut.
Eines der vielen Werke am Kunstweg Attiswil.
Die Ackerlandschaft Grenchens könnte man schon als Kunst bezeichnen.
Ein Brennesselbänkli für Hartgesottene im Eichholz in Grenchen.
Ein Goldammer begrüsst den Morgen in Herbetswil.
Auch bei Leserin Brigitte Trachsel in Halten ist der Garten golden.
Ein Gewitter mit Blitzeinschlag in der Witizone.
Der Regen ist vorbei und die Sonne scheint wieder in Bettlach.
Farbtupfer erscheinen am Himmel über Luterbach.
Im Leuzigerwald blühen die Rhododendren.
Hat Leserin Jolanda Ernst etwa «dr Hans im Schnäggeloch» gefunden?
Im Allschwiler Dorfzentrum gibt es ein sehr ökologisches Mottorrad.
Zwei besonders grosse Schnecken in Utzenstorf.
Ein kleines Kunstwerk bei Bettlach am Tag ...
... und ein glühender Vollmond bei Nacht.

Ein goldiger Sonnenaufgang in der Altreuer Witi.

Madlaina Aeschimann

Möchten Sie uns Ihr Foto aus dem Kanton Solothurn zuschicken? Laden Sie es über diesen Link hoch. Wir freuen uns darauf!