Events und Workshops
Kanton Solothurn nimmt zum ersten Mal an den Digitaltagen teil

Der Kanton Solothurn bringt die Schweizer Digitaltage am 3. November 2020 an die Standorte Grenchen, Olten und Solothurn. Die Events und Workshops richten sich an die breite Bevölkerung. Das Ziel: die Auseinandersetzung mit der Digitalisierung und den damit verbundenen Trends und Herausforderungen.

Merken
Drucken
Teilen
Das Ziel: Solothurnerinnen und Solothurner soll sich mit der Digitalisierung und den damit verbundenen Herausforderungen auseinandersetzen können. (Symbolbild)

Das Ziel: Solothurnerinnen und Solothurner soll sich mit der Digitalisierung und den damit verbundenen Herausforderungen auseinandersetzen können. (Symbolbild)

Erstmals nimmt der Kanton Solothurn an den Schweizer Digitaltagen teil. Am 3. November 2020 bieten die Standorte Grenchen, Olten und Solothurn attraktive Erlebnisse, Workshops, Kurse und Diskussionsplattformen. «Wir wollen mit unserer Teilnahme aufzeigen, dass der Standort Kanton Solothurn in der Digitalisierung am Puls der Zeit ist», wird Sarah Koch, Leiterin der kantonalen Wirtschaftsförderung in einer Mitteilung zitiert.

Schweizer Digitaltage

Mit der Corona-Pandemie ist die Digitalisierung noch mehr in den Fokus gerückt. Homeoffice und Videokonferenzen sind innert kürzester Zeit zur Selbstverständlichkeit geworden. Die Digitalisierung erfasst sämtliche Bereiche unseres Alltags. Die Schweizer Digitaltage bieten der breiten Bevölkerung die Möglichkeit, Themen rund um die Digitalisierung zu vertiefen und den Dialog mit Experten zu führen.

Die drei lokalen Veranstaltungspartner haben vielseitige Programme entwickelt – an denen diverse etablierte Partner aus Bildung, Wirtschaft und Gesellschaft mitwirken. «Die Schweizer Digitaltage bringen damit eine geballte Ladung Know-how und Expertenwissen zusammen», so Koch.

Vorstellen des neuen Behördenportals

Die Schweizer Digitaltage bieten dem Kanton Solothurn zudem eine attraktive Plattform, um das Behördenportal my.so.ch zu präsentieren. Online-Banking oder etwa Tisch-Reservationen per Smartphone haben sich längst etabliert. Die Abwicklung von Geschäften mit den Behörden kann ebenfalls auf elektronischem Weg erfolgen. An den Schweizer Digitaltagen zeigen wir, wie das im Kanton Solothurn funktionieren wird.

Hinweis

Das detaillierte Programm der Schweizer Digitaltage an den Standorten Grenchen, Olten und Solothurn folgt im September.