Philipp Adam
Kanton Solothurn hat einen neuen Amtschreiberei-Inspektor

Der Regierungsrat hat Philipp Adam als neuen Amtschreiberei-Inspektor angestellt. Er tritt die Nachfolge von Paul Schwab an, der in den Ruhestand tritt.

Drucken
Teilen
Philipp Adam, der neue Amtsschreiberei-Inspektor.

Philipp Adam, der neue Amtsschreiberei-Inspektor.

zvg

Philipp Adam ist seit 2007 Stellvertreter des Amtschreiberei-Inspektors. Per 1. Dezember 2016 wird er den heutigen Amtschreiberei-Inspektor Paul Schwab ablösen, welcher nach 46 Dienstjahren in den Ruhestand tritt.

Als Amtschreiberei-Inspektor stellt Philipp Adam im Auftrag des Obergerichtes

die fachliche Aufsicht über die Amtschreibereien sicher und damit über das amtliche Notariat, das Erbschafts-, Grundbuch-, Betreibungs- und Konkursamt sowie das Handelsregister. Zu seinen Aufgaben gehört ebenfalls die Inspektion der privaten Notare.

Philipp Adam wurde 1999 als solothurnischer Notar patentiert und war danach während rund acht Jahren als Amtschreiberei-Stellvertreter in Olten und Solothurn tätig. Adam wirkt zudem als Dozent an der Fachhochschule Nordwestschweiz sowie als Fachlehrer am Notariatsseminar. (sks)

Aktuelle Nachrichten