Regierungsrat
Jürg Studer wird Departementssekretär im Finanzdepartement

Der Regierungsrat hat Jürg Studer auf den 1. April 2019 zum neuen Departementssekretär des Finanzdepartementes ernannt. Er tritt die Nachfolge von Heidi Pauli-Huldi an, die Ende April 2019 in den vorzeitigen Ruhestand tritt.

Drucken
Teilen
Jürg Studer ist der neue Departementssekretär .

Jürg Studer ist der neue Departementssekretär .

Zur Verfügung gestellt

Wie die Staatskanzlei Solothurn in einer Medienmitteilung schreibt, ist Jürg Studer derzeit Leiter Rechtsdienst und stellvertretender Departementssekretär des Finanzdepartementes. Er trat 2010 in das Finanzdepartement ein, wo er zunächst den Rechtsdienst leitete und 2013 zusätzlich die Funktion als stellvertretender Departementssekretär übernahm.

Jürg Studer hat sowohl das Studium der Agronomie an der Hochschule für Landwirtschaft in Zollikofen als auch jenes der Rechtswissenschaften an der Universität Fribourg erfolgreich abgeschlossen. Zudem erwarb er 2006 das Rechtsanwaltspatent des Kantons Bern. In der Folge arbeitete er für eine Wirtschaftskanzlei in der Stadt Bern und als Gerichtsschreiber für das Bundesverwaltungsgericht der Abteilung Wirtschaft, Wettbewerb und Bildung. 2009 wurde Jürg Studer vom Grossen Rat des Kantons Bern als Fachrichter Steuerrekurskommission des Kantons Bern gewählt und übt seither diese Tätigkeit im Nebenamt aus. (mgt)

Aktuelle Nachrichten